Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Leegebruch Polizeiüberblick: Ehemann wird aus Wohnung verwiesen
Lokales Oberhavel Leegebruch Polizeiüberblick: Ehemann wird aus Wohnung verwiesen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:29 21.10.2019
Der Mann wurde für zehn Tage aus der Wohnung verwiesen, nachdem er seine Frau im Streit verletzt hatte. Quelle: (Symbolbild)
Oberhavel

Die weiteren aktuellen Polizeimeldungen aus Oberhavel gibt es nachfolgend im Überblick:

Oranienburg: Wohnungsverweisung an Ehemann ausgesprochen

Polizeibeamte sprachen am Sonntag (20. Oktober) gegen 12 Uhr einem 43-jährigen Oranienburger eine zehntägige Wohnungsverweisung aus. Wie die Polizei mitteilte hatte der Mann seine Frau im Streit verletzt. Den Beamten gegenüber gab die Frau an, in der Vergangenheit öfter Opfer von Gewalt geworden zu sein. Eine Strafanzeige wurden aufgenommen und die Beamten gaben der Frau Hinweise zur Opferhilfe.

Oranienburg: Werkzeuge entwendet

Vom Gelände einer Baustelle in der Oranienburger Straße der Einheit wurden am vergangenen Wochenende mehrere Werkzeuge und Baumaschinen entwendet. Die bislang unbekannten Täter hatten sich an der Eingangstür zu dem im Rohbau befindlichen Gebäude gewaltsam Zutritt verschafft. Der entstandene Sachschaden wird nach ersten Erkenntnissen auf etwa 10.000 Euro geschätzt. Bauarbeiter stellten den Einbruch am Montagmorgen gegen 6.45 Uhr fest.

Leegebruch: Falsche Beamtin am Telefon

Sonntagabend (20. Oktober) erhielt eine 42-jährige Oberhavelerin einen Telefonanruf von einer ihr unbekannten Frau, die sich als Polizeibeamtin aus Templin vorstellte. Die Frau gab an, dass zwei Täter einer Einbrecherbande gefasst worden wären, weitere jedoch noch flüchtig seien. Die Oberhavelerin solle nun alle Fenster und Türen schließen. Noch bevor die „Polizistin“ weiterreden konnte, beendete die 42-Jährige das Telefonat und erstattete Strafanzeige.

Glienicke: Angebliches Gewinnspiel

In der Salvador-Allende-Straße in Glienicke meldete sich am Freitag (18. Oktober) gegen 13.55 Uhr eine unbekannte männliche Person bei einem 78-jährigen Anwohner und gab an, dass dieser einen Audi gewonnen habe. Für den Gewinn solle er eine Zahlung in Höhe von 900 Euro leisten. Der 78-jährige meldete den Anruf der Polizei. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Zühlslake: Handtasche aus Pkw entwendet

Am Sonntag (20. Oktober) zwischen 14.15 Uhr und 15.45 Uhr stellte eine 50-jährige Frau ihren Skoda Octavia an einem Waldstück zwischen Summt und Zühlslake ab. Unbekannte Personen entwendeten die Handtasche der Geschädigten aus dem Fahrzeug ohne Aufbruchspuren am Fahrzeug zu hinterlassen. Es entstand nach ersten Erkenntnissen ein Sachschaden in Höhe von etwa 200 Euro.

Oranienburg: Pkw aufgebrochen

Am Freitag (18. Oktober) wurde im Berliner Weg in Oranienburg zwischen 12.30 Uhr und 13.45 Uhr ein am Wald geparkter BMW durch unbekannte Personen aufgebrochen. Aus dem Fahrzeug wurden verschiedene Gegenstände entwendet. Es entstand nach ersten Erkenntnissen ein Gesamtschaden in Höhe von etwa 15.000 Euro. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Weitere Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin...

Von MAZonline

Der bekannte DDR-Schlagersänger Thomas Lück ist am Donnerstagabend im Alter von 76 Jahren gestorben. Lück, der in Leegebruch lebte, hatte mehr als drei Jahre lang gegen den Krebs gekämpft.

11.10.2019

Vom dreijährigen Kater Manny aus Velten fehlt seit rund drei Wochen jede Spur. Besitzerin Celine Zeitz ist mehr als geknickt, gibt die Hoffnung auf ein Wiedersehen jedoch nicht auf. Auch Kater Mojo aus Leegebruch ist seit Anfang September verschwunden. Er kam abends von seinem Spaziergang nicht zu Besitzerin Ina Unruh zurück. Beide Frauen haben ein ungutes Gefühl, verschwinden doch augenscheinlich im Moment sehr viele Katzen im Bereich rund um Velten und Leegebruch.

09.10.2019
Hohen Neuendorf Oberhavel: Polizeibericht vom 8. Oktober 2019 - Polizeiüberblick: Falscher Polizist ruft 97-jährige Frau an

Eine 97-jährige Frau aus Leegebruch, die von einem angeblichen Polizisten angerufen wird, ein Renault, der vom Gelände eines Autohauses in Borgsdorf verschwindet und der versuchte Einbruch in eine Wohnung in Hennigsdorf – diese und weitere Meldungen der Polizei in Oberhavel lesen Sie im Polizeiüberblick vom 8. Oktober 2019.

08.10.2019