Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Liebenwalde Insekt im Auto – Frau prallt mit ihrem BMW gegen einen Baum
Lokales Oberhavel Liebenwalde Insekt im Auto – Frau prallt mit ihrem BMW gegen einen Baum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:32 05.07.2019
Eine Autofahrerin ist am Donnerstag bei einem Unfall zwischen Neuholland und Freienhagen verletzt worden und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Quelle: dpa/Arno Burgi (Symbolbild)
Neuholland

Eine 34-jährige Frau ist am Donnerstag gegen 12 Uhr mit ihrem BMW auf der Landesstraße 213 zwischen Abzweig Sperberhof (Neuholland) und Freienhagen nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt. Die Frau wurde dabei verletzt und musste mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Laut Polizei soll die Frau ausgesagt haben, dass sie ein Insekt im Auto hatte, das ihr ins Gesicht geflogen sei.

Die Landesstraße 213 musste zeitweilig komplett gesperrt werden. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von rund 5000 Euro.

Von MAZonline

Oberhavels Feuerwehrleute sind seit Wochen im Dauereinsatz. Oft werden sie direkt von der Arbeit zum Einsatz gerufen. Für die Kameraden ein schwieriger Spagat, aber auch für deren Arbeitgeber.

01.07.2019

Ein 45-jähriger Motorradfahrer geriet in der Nacht zu Sonntag auf der Nassenheider Chaussee in Richtung Neuholland in den Gegenverkehr, woraufhin er zwei Autos touchierte. Es entstand ein Schaden von rund 30 000 Euro.

30.06.2019

Es wird verdammt heiß überall – auch in Oberhavel. Die Fluchtorte vor der Hitze reichen vom Lesesaal der Bibliothek über den Lidl-Supermarkt bis hin zu Stechlinsee in Neuglobsow oder den Schlosspark in Oranienburg.

28.06.2019