Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Liebenwalde Liebenwalde vor der Gründung eines Kulturvereins
Lokales Oberhavel Liebenwalde Liebenwalde vor der Gründung eines Kulturvereins
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:15 24.10.2019
Doreen & Maik Wolter aus Liebenwalde haben bereits zu zahlreichen Hauskonzerten zu sich in die Breite Straße eingeladen. Quelle: privat
Liebenwalde

Seit November 2014 wohnen Doreen und Maik Wolter in Liebenwalde. Die beiden Berlin-Geborenen sind mit Tochter Melanie dorthin gezogen, weil sie mehr Ruhe und Lebensqualität suchten. In der Breiten Straße haben sie ein neues Zuhause gefunden. Die Hausnummer 24 ist mittlerweile auch schon über Liebenwaldes Grenzen hinaus bekannt, denn seit März 2015 finden dort die Liebenwalder Hauskonzerte statt.

Musik im Wohnzimmer – und in der Kulturkirche

Einmal im Monat sonntags lädt die Gastgeber-Familie Wolter zu Konzerten mit rein akustischer Musik zu sich ins Wohnzimmer ein Die Stile sind dabei sehr variabel. Es gab bereits Nachmittage mit irisch-schottischer und amerikanischer Folkmusic aber auch alte deutsche Schlager der 1950er bis 1970er Jahre. Zur Vorweihnachtszeit 2018 und im Frühjahr 2019 veranstalteten Doreen & Maik zwei Konzertevents in der Liebenwalder Kirche. Diese wurde mit Fördergeldern zu einer Kulturkirche.

Verein soll möglichst noch dieses Jahr gegründet werden

Nicht zuletzt durch den großen Anklang, den die angebotenen Konzerte bisher fanden und die immer steigende Zahl von Stammgästen bei den Hauskonzerten kamen die beiden auf die Idee, einen Kulturverein Liebenwalde zu gründen. Erste Vorgespräche fanden bereits statt und die Gründung wird aller Voraussicht nach noch dieses Jahr über die Bühne gehen. Der Verein möchte gern zu einer Vergrößerung des kulturellen Angebotes in Oberhavel beitragen und wird seinen Schwerpunkt wohl im musikalischen Bereich haben. Aber auch Kunst, Tanz oder Theater können Themenpunkte werden. Angebote für Kinder sollen ebenfalls umgesetzt werden. Letztlich wird es auf die aktiven Mitstreiter ankommen. Wer sich angesprochen fühlt, kann sich gerne bei Doreen und Maik Wolter unter der Telefonnummer 033054/86 96 65 melden.

Von Bert Wittke

Seit etwas mehr als zwei Wochen hat der Neuholländer Konsum unter der Leitung von Monique Lüttig wieder geöffnet. Gerade für die älteren Dorfbewohner ist ihr Laden oftmals die einzige Einkaufsmöglichkeit, aber auch als Treffpunkt gewinnt der Konsum an Bedeutung.

23.10.2019

Wie lebt es sich in Liebenwalde? Was finden die Einwohner gut, wo sehen sie Verbesserungsbedarf in ihrer Gemeinde? Die MAZ hat sich am Liebenwalder Marktplatz umgehört.

22.10.2019

Die Verkündung des Agrarpakets vom Umwelt- und Agrarministerium stößt bei den Landwirten auf viel Protest. Deswegen hat die Bewegung „Land schafft Verbindung – wir rufen zu Tisch“ zu einer Sternfahrt aufgerufen, um für ihre Anliegen einzustehen. Auch Landwirte aus Oberhavel beteiligen sich an dem Protest.

21.10.2019