Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Liebenwalde Pkw fährt Telefonmast um und prallt dann frontal gegen einen Baum
Lokales Oberhavel Liebenwalde Pkw fährt Telefonmast um und prallt dann frontal gegen einen Baum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:51 04.12.2019
Der Unfallwagen fuhr einen Telefonmast um und prallte dann gegen einen Baum. Quelle: Freiwillige Feuerwehr Liebenwalde
Liebenwalde

Ein schwerer Unfall hat sich am Mittwochmorgen auf der Landesstraße 21 zwischen Krewelin und Liebenwalde ereignet. Etwa gegen 6.45 Uhr kam auf Höhe des Ortsteils Höpen aus bisher noch ungeklärter Ursache ein Pkw aus dem Landkreis Oberhavel nach rechts von der Straße ab. Der 47-jährige Fahrer versuchte noch gegenzulenken, fuhr dabei einen Telefonmast um und prallte mit seinem Wagen schließlich frontal gegen einen Baum.

Der Mann wurde mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht. Der entstandene Sachschaden wurde mit rund 8000 Euro beziffert. Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Liebenwalde waren im Einsatz.

Von Bert Wittke

Einsatz für die Feuerwehren in Liebenwalde am Sonntagmorgen: Ein 37-jähriger Fahrzeugführer verlor im Bischofswerder Weg die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit einem Baum. Ein Atemalkoholtest zeigte einen Wert von über zwei Promille.

01.12.2019

Die Freiwillige Feuerwehr Liebenwalde ist technisch sehr gut ausgestattet. Der überwiegende Teil ihrer Fahrzeuge ist erst in jüngerer Vergangenheit erneuert worden beziehungsweise steht kurz davor. Die Personalsituation könnte jedoch besser sein. Vor allem die Tageseinsatzbereitschaft an Wochentagen ist knapp bemessen.

26.11.2019

Einbruch in ein Einfamilienhaus in Borgsdorf, Autoklau in Oranienburg oder ein Unfall in Liebenwalde – das ist der Polizeiüberblick vom Wochenende 22. bis 24. November.

24.11.2019