Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Liebenwalde Zusammenstoß beim Abbiegen: Fahrer (80) verletzt
Lokales Oberhavel Liebenwalde Zusammenstoß beim Abbiegen: Fahrer (80) verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:49 22.09.2019
in 80-jähriger Mercedes-Fahrer befuhr am Samstagnachmittag die Berliner Straße in Liebenwalde und wollte einen PKW Skoda überholen. Dann kam es zum Zusammenprall. Quelle: dpa
Liebenwalde

Ein 80-jähriger Mercedes-Fahrer befuhr am Samstagnachmittag die Berliner Straße in Liebenwalde und wollte einen PKW Skoda überholen. Dieser war jedoch gerade in Begriff, nach links abzubiegen, wodurch es zu einer Kollision beider Fahrzeuge kam.

Der Fahrer des Mercedes sowie dessen ebenfalls 80-jährige Beifahrerin wurden durch den Unfall leicht verletzt und ins Krankenhaus verbracht. Beide Fahrzeuge waren aufgrund erheblichen Sachschadens nicht mehr fahrbereit.

Von MAZonline

Das Freihenhagener Ortsbeiratsmitglied wünscht sich mehr Engagement der Stadt Liebenwalde für seine Ortschaft – die Liebenwalder Stadtverwaltung wiederum sieht sich im Soll.

13.09.2019

Seit Herbst 2018 wird die ehemalige Oberschule in Liebenwalde saniert. Im Rahmen ihrer jüngsten Sitzung verschafften sich die Mitglieder des städtischen Finanzausschusses einen Überblick über den Stand der Arbeiten und begaben sich auf einen Rundgang durchs Haus.

12.09.2019

Mit Hilfe einer Petition wollen Eltern aus ganz Brandenburg das Thema der Kindertagesbetreuung in den Brandenburger Landtag bringen. Unterstützung erhält das Anliegen auch von den Eltern aus Oberhavel. Nur noch wenige hundert Unterschriften fehlen, um das notwendige Quorum von 8700 Unterstützern zu erreichen.

06.09.2019