Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Löwenberger Land Auto gegen Lkw geschleudert
Lokales Oberhavel Löwenberger Land Auto gegen Lkw geschleudert
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:15 31.03.2019
Die Polizei musste die B 96 nach dem Unfall eine Stunde lang sperren. Quelle: dpa
Großmutz

Ein 37-jähriger Fahrer eines Pkw Isuzu missachtete am Freitag beim Kreuzen der B 96 die Vorfahrt eines 77-jährigen VW-Fahrers. bei dem Zusammenstoß auf der B 96 – der Unfall geschah gegen 13 Uhr auf Höhe Abfahrt Großmutz – wurde der Isuzu noch gegen einen Lkw geschleudert, welcher an der Kreuzung gewartet hatte. Während der VW Fahrer leichtverletzt in ein Krankenhaus gefahren wurde, musste dessen 81-jährige Beifahrerin schwerverletzt in ein Klinikum geflogen werden. Es entstand ein Schaden von etwa 20.000 Euro. Der VW und der LKW mussten abgeschleppt werden. Die B 96 war für circa 60 Minuten vollgesperrt.

Von MAZonline

Die neuen Grundstückswerte sind da. Das Mühlenbecker Land, Glienicke und Hohen Neuendorf sind das teuerste Pflaster in Oberhavel. Die Preise im Nordkreis sind am niedrigsten.

01.04.2019

Der Problemstorch ist in Glambeck gelandet. Zum vierten Mal verbringt „Ronny“ den Sommer dort. Und obwohl er nun eine Partnerin hat, ist er nicht ruhiger geworden – Türen und Autos sind nicht vor ihm sicher.

31.03.2019

Aus noch unbekannten Gründen stand am frühen Donnerstagmorgen entlang der B96 zwischen Nassenheide und Teschendorf ein Silo in Flammen.

28.03.2019