Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Löwenberger Land Bauarbeiten: B167 nach Herzberg wird ab 10. Februar gesperrt
Lokales Oberhavel Löwenberger Land Bauarbeiten: B167 nach Herzberg wird ab 10. Februar gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:37 28.01.2020
Baustelle! Quelle: Alexander Engels
Anzeige
Grieben

Der Landesbetrieb Straßenwesen Brandenburg lässt seit Juli 2019 die B 167 zwischen Grieben und Herzberg über eine Länge von 3,2 Kilometern erneuern. Dabei wird die Straße auf eine Breite von 8,50 Metern ausgebaut und die Deckschicht erneuert. Auftragnehmer ist die Firma Matthäi aus Velten.

Die Fertigstellung der Baumaßnahme ist für Oktober 2020 vorgesehen. Die Bauarbeiten werden ab 10. Februar unter Vollsperrung fortgesetzt, teilt Cornelia Mitschka, die Sprecherin des Landesbetriebes Straßenwesen, mit.

Anzeige

Der Zugang der Anlieger zu ihren Grundstücken werde gewährleistet, ebenso deren Erreichbarkeit. Der Verkehr wird während der Vollsperrung großräumig umgeleitet. Die Umleitung führt von der B 167 über Löwenberg – B 96 – Gransee – L 22 – Lindow – L 19 – Schönberg zur B 167 in beide Richtungen mit entsprechender Ausschilderung. Für die Radfahrer erfolgt die ausgeschilderte Umleitung weiterhin über Vielitz.

Über Änderungen im Personennahverkehr werde die Busgesellschaft extra informieren, heißt es weiter.

Von MAZonline