Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Löwenberger Land Bekiffte Schüler müssen zuhause bleiben
Lokales Oberhavel Löwenberger Land Bekiffte Schüler müssen zuhause bleiben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:24 30.01.2019
Die beiden hatten offenbar Cannabis geraucht. Quelle: dpa
Anzeige
Löwenberg

Am Dienstagmorgen vor Antritt eines Schulausfluges einer Löwenberger Schulklasse nach Neuruppin stellte der Lehrer fest, dass zwei seiner 15- und 16-jährigen Zöglinge vermutlich Cannabis geraucht hatten. Er forderte die Polizei an und verständigte den Schuldirektor. Ein vor Ort durchgeführter Drogentest bestätigte die Annahme des Lehrers. Beide Schüler wurden vom Ausflug ausgeschlossen, die Eltern informiert sowie eine Anzeige wegen Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz aufgenommen.

Von MAZonline