Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel MAZ-Weihnachtsaktion „Sterntaler“: Jann aus Velten wünscht sich eine Reise mit dem ICE
Lokales Oberhavel

MAZ-Weihnachtsaktion „Sterntaler“ 2020: Jann aus Velten wünscht sich eine Reise mit dem ICE

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:19 29.11.2020
Jann Enghusen liebt Züge, ist gerne mit der Bahn unterwegs und hat Freude daran, Ausflüge oder Museumsbesuche zu unternehmen.
Jann Enghusen liebt Züge, ist gerne mit der Bahn unterwegs und hat Freude daran, Ausflüge oder Museumsbesuche zu unternehmen. Quelle: Enrico Kugler
Anzeige
Oberhavel

Im Rahmen der MAZ-Weihnachtsaktion sammelt die Lokalredaktion in Oranienburg wieder Geld, um Kindern einen großen Wunsch zu erfüllen. Dieses Jahr ist der siebenjährige Jann Enghusen aus Velten derjenige, der sich etwas wünschen darf.

Er ist mit der Glasknochenkrankheit geboren, von der er sich jedoch seine Lebensfreude nicht vermiesen lässt. 2020 war ein ganz besonderes Jahr vor Jann und seiner Familie, denn die Einschulung in die Pestalozzi-Grundschule Birkenwerder wurde gefeiert. Die MAZ berichtete im Juli von der komplizierten Suche nach einem geeigneten Einzelfallhelfer, der den Jungen im Schulalltag begleitet. Kurz darauf dann die ersehnte Wende, es fand sich der Assistent Kay Reinke. Er unterstützt den Erstklässler nun in dem Maße, in dem es nötig ist, lässt ihm aber auch die Freiheit, sich zu entfalten und seinen eigenen Weg zu finden.

Jann weiß von der Aktion nichts

Die ersten Monate als Schüler sind schnell vergangenen, Jann hat bereits nette Kumpel gefunden und lernt mehr und mehr, sich auf den Unterricht zu konzentrieren. „Wenn ich ihn nach seinen Lieblingsfächern frage, sagt er aber immer noch: Hort und Pause“, erzählt Janns Mama Simone Enghusen und lacht. „Immerhin ist er ehrlich.“ Sie und ihr Mann motivieren den Siebenjährigen aber täglich, sich in der Schule Mühe zu geben und dran zu bleiben.

Jann zu Hause mit seiner Mama Simone Enghusen. Quelle: Enrico Kugler

Von der MAZ-Aktion weiß Jann natürlich nichts, aber seine Mama kennt ihren Sohn ganz genau und weiß: „Er würde sehr gerne mal mit einem ICE fahren. Das wollten wir eigentlich längst schon machen, aber es kam immer wieder was dazwischen und durch Corona ist die Reiselust natürlich stark ausgebremst.“

Jann liebt Züge nicht nur als Spielzeug, sondern auch im Original. Ganz besonders toll waren für ihn zwei Reisen nach Wernigerode. Dort gibt es ein echtes Eisenbahn-Themen-Hotel. Die Getränke fahren mit einer kleinen Eisenbahn zum Tisch, überall hängen Bilder von Zügen und Lokomotiven. „Wir sind auch mit der Brockenbahn gefahren, das fand Jann total super“, erinnert sich Simone Enghusen.

Was ihm noch am Verreisen gefällt: Das reichhaltige Frühstücksbuffet im Hotel und das gemeinsame Übernachten mit Mama und Papa in einem Zimmer. „Einfach mal rauskommen, das ist uns total wichtig“, sagt die Veltenerin. Zum Glück gibt es inzwischen viele barrierefreie Hotels, so dass das auch ohne größere Schwierigkeiten möglich ist.

Seit Sommer 2020 ist Jann Enghusen ein Schulkind. Quelle: Enrico Kugler

In diesem Fall lautet das Motto: Der Weg ist das Ziel. Das bedeutet, die Fahrt mit dem ICE, Hin- und Rückreise, steht im Vordergrund. „Es gibt so viele tolle Ziele in Deutschland – ob nun Hamburg oder München. Überall gibt es etwas Schönes zu entdecken. Und eine Übernachtung im Hotel, darüber würde sich Jann auch sehr freuen“, ist sich seine Mama sicher. Jann ist schon voller Vorfreude auf Weihnachten. „Er weiß, dass es bald losgeht mit dem ersten Türchen am Adventskalender. Und auf den Weihnachtsmann freut er sich, ist schon ganz aufgeregt.“

So können Sie spenden

Hedwig Bollhagen steht für künstlerische und handwerkliche Meisterarbeit. Die MAZ versteigert jetzt bis kurz vor Weihnachten wieder wertvolle Gegenstände aus der Sammlung. Das Geld bekommt Familie Enghusen aus Velten.

Spenden können Sie auch mit dem Verwendungszweck „Jann MAZ-Sterntaler“ auf das Konto des Fördervereins der Grundschule Birkenwerder, auch dieses Geld kommt Jann zugute:

IBAN: DE08160500003701018048 BIC: WELADED1PMB

Von Wiebke Wollek