Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Mühlenbecker Land Poststelle in Mühlenbeck bleibt
Lokales Oberhavel Mühlenbecker Land Poststelle in Mühlenbeck bleibt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:44 29.10.2019
Schließt nun doch nicht: Die Poststelle im Kiosk Hauptstraße 25. Quelle: Foto: Matthias Busse
Mühlenbeck

Überraschend beschloss das Unternehmen Deutsche Post nun doch, seine Dienstleitungen weiterhin in Zusammenarbeit mit dem selbstständigen Kiosk-Betreiber Branko Turk an der Hauptstraße 25 anzubieten. „Wir haben uns geeinigt, die Post ist mir entgegengekommen“, sagt der Geschäftsmann aus Mühlenbeck.

Demnach werde er alle Post- und DHL-Produkte weiter führen. Auch Ein- und Auszahlungen über die Postbank werden nahtlos möglich sein. Eigentlich hatte Branko Turk zum 17. Dezember seine Verträge mit der Post und der Bank bereits gekündigt (MAZ berichtete).

Unterschriften müssen noch unter den Vertrag

Spekuliert wurde, ob das Vergütungssystem der Post dafür verantwortlich ist, dass sich private Vertragspartner zurückziehen. Denn die Post betreibt schon lange keine eigenen Filialen mehr. „Es gab für mich auch andere Gründe“, sagt nun Turk, „es geht mir aber wirtschaftlich gut.“

Die Sprecherin der Deutschen Post, Anke Blenn, betont: „Unsere Post- und Paketdienstleistungen werden nur ergänzend zum jeweiligen Hauptgeschäft in den Geschäftsräumen der Partner angeboten. Es handelt sich also um einen Nebenerwerb.“ Anke Blenn verweist auf bundesweit mehrere tausend Partnerschaften, die 20 Jahre und länger bestehen.

Dass Branko Turk das Postgeschäft weiterführt, möchte sie konkret aber noch nicht bestätigen: „Es ist die von uns favorisierte Variante, aber die Unterschriften sind noch nicht unter den Verträgen.“

Von Matthias Busse

Glienicke Oberhavel: Polizeibericht vom 28. Oktober 2019 - Polizeiüberblick: 40-jähriger Mann verletzt einen Beamten

Ein verletzter Polizeibeamter in Glienicke/Nordbahn, die Entdeckung eines Transporters mit 200 Kilogramm Kupfer in Hennigsdorf sowie ein streitendes Ehepaar in Bergfelde, das sich an einem Messer verletzt – diese und weitere Meldungen der Polizei in Oberhavel lesen Sie im Polizeibericht vom 28. Oktober 2019.

28.10.2019

Eine Online-Petition ist dieser Tage in Schildow gestartet worden. Einwohner fordern eine Querungshilfe für Fußgänger auf der Mühlenbecker Straße in Schildow.

28.10.2019

Die Landesstraße L 21 wird am kommenden Mittwoch, 30. Oktober, in Höhe der A 10-Anschlussstelle Mühlenbeck früher komplett gesperrt als bislang angegeben. Bereits ab 10 Uhr ist die Strecke unpassierbar, übrigens auch für Fußgänger Radfahrer.

29.10.2019