Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Mühlenbecker Land Eisernes Paar lebt im Familienkreis
Lokales Oberhavel Mühlenbecker Land Eisernes Paar lebt im Familienkreis
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:00 05.11.2019
Rosemarie und Günter Krauß aus Schildow  gaben sich vor 65 Jahren das Ja-Wort. Quelle: Gemeinde Mühlenbecker Land
Schildow

Vor 65 Jahren gaben sich Rosemarie (84) und Günter Krauß (88) aus Schildow das Ja-Wort. Gefeiert wurde das Ehejubiläum nun im Familienkreis mit ihrem Sohn, Enkeln und Urenkeln. Zu der Eisernen Hochzeit fanden sich viele Gratulanten ein, darunter auch Bürgermeister Filippo Smaldino (SPD). Froh zeigte sich das rüstige Paar über die Gäste, die am 23. Oktober in ihrem gemütlichen Wohnzimmer Platz nahmen.

Kennengelernt hat der damals 23jährige Günter Krauß die 19-jährige Rosemarie im Erzgebirge, wo sie beide herstammen. Am 23. Oktober 1954 standen sie in Zschopau (Sachsen) vor dem Standesbeamten.

Freizeit in Schildow verbracht

Als Günter Schauß 1960 nach Berlin zog, um dort Ökonomie zu studieren,, zog die Familie natürlich mit. In Berlin-Pankow fanden sie eine gemeinsame Wohnung und bald ihr Freizeitglück in Schildow. Viele Sommerwochenenden verbrachten sie dort in ihrem Garten. Auf diesem Grundstück leben sie nun an ihrem Lebensabend im Kreise ihrer Familie. Dazu bauten sie erst vor fünf Jahren ihr Mehrgenerationenhaus.

Tür an Tür wohnen sie dort mit Sohn Carsten und Schwiegertochter Astrid. Auch die beiden erwachsenen Enkeltöchter Nellie und Julia leben in ihrer Nähe. Zwei kleine Urenkel krönen inzwischen das Glück des Eisernen Brautpaares. Die vierjährige Hanna-Malia hatte sich zur Feier des Tages richtig schick gemacht. Der kleine Louie Nelson dagegen - gerade einmal sechs Tage alt - verschlief die große Party.

Von MAZonline

Gehobener Anspruch und bodenständige Küche sind in der Bahnhofstube Zühlsdorf vom Mühlenbecker Land kein Widerspruch. Die Frische der Speisen fängt teils schon beim Anbau des eigenen Gemüses an. Im ehemaligen Bahnhofsgebäude an der Strecke von Berlin-Karow nach Schmachtenhagen sorgen ein schickes Ambiente, Herzlichkeit und gelungene Gerichte für Suchtgefahr.

04.11.2019

Der Fotokalender 2020 von des Agrar-Guts Hobrechtsfelde zeigt Pferde, Mulis, Rinder und Büffel, die auch am Löwenzahnpfad in Mühlenbeck leben. In der Bürger- und Touristinfo ist der Begleiter durch die zwölf Monate zu haben.

04.11.2019

Der private Betreiber eines Kiosks wartet auf seinen neuen Vertrag mit der Post. Doch hätten sich beide Seiten bereits mündlich geeinigt, dass die Dienstleitungen von Post, DHL und Postbank an diesem Standort fortgeführt werden,

29.10.2019