Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Mühlenbecker Land Kanaldeckel gegen Scheibe einer Tankstelle geworfen
Lokales Oberhavel Mühlenbecker Land Kanaldeckel gegen Scheibe einer Tankstelle geworfen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:43 24.04.2019
Unbekannte wollten in der Nacht zu Mittwoch in eine Aral-Tankstelle in Mühlenbeck einsteigen.
Unbekannte wollten in der Nacht zu Mittwoch in eine Aral-Tankstelle in Mühlenbeck einsteigen. Quelle: dpa/Martin Gerten (Symbolbild)
Anzeige
Mühlenbeck

Unbekannte haben offenbar versucht, in der Nacht von Dienstag zu Mittwoch in die Aral-Tankstelle in Mühlenbeck einzubrechen. Dazu warfen sie einen Kanaldeckel gegen eine Fensterscheibe. Der Versuch, in die Tankstelle einzusteigen misslang jedoch, weil die Scheibe zwar beschädigt wurde, aber nicht zerbrach.

Der bei der Tat entstandene Sachschaden wird auf etwa 1000 Euro geschätzt. Die Kripo führt die Ermittlungen, Kriminaltechniker untersuchten den Tatort.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline