Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Mühlenbecker Land Mario Müller und Jens Berschneider zu Ortsvorstehern gewählt
Lokales Oberhavel Mühlenbecker Land Mario Müller und Jens Berschneider zu Ortsvorstehern gewählt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:18 19.06.2019
Mario Müller (CDU, 2. v. r.) bleibt Ortsvorsteher in Schönfließ. Quelle: Gemeindeverwaltung/Reinhard Musold
Scönfließ/Mühlenbeck

 In Schönfließ bleibt Mario Müller (CDU) im Amt des Ortsvorstehers. Sein Stellvertreter wird Peter Kunkel (B90/Die Grünen). Des Weiteren wurden Klaus Brietzke (CDU), Harald Grimm (SPD) und Harald Ziekursch (CDU) als erste Ansprechpartner für Bürger im Ortsteil Schönfließ wiedergewählt.

In Mühlenbeck wurde Jens Berschneider (Freie Wähler) zurm neuen Ortsvorsteher gewählt. Er löst damit Anita Warmbrunn (AG MüLa) in ihrem Amt ab, die stattdessen in die Gemeindevertretung wechselt. Stellvertreterin wird Barbara Jockel (FW). Außerdem sind Kerstin Rennspieß (Die Linke), Axel Berschneider (SPD) und Torsten Iden (CDU) nun Mitglieder im Ortsbeirat.

Jens Berschneider (Freie Wähler, l.) ist neuer Ortsvorsteher in Mühlenbeck. Quelle: Gemeindeverwaltung/Reinhard Musold

Bereits am Montag hatten sich die Ortsbeiräte in Schildow und Zühlsdorf konstituiert.

Was ist ein Ortsbeirat?

Die Ortsbeiräte sind die direkten Ansprechpartner für die Bürger in ihrem jeweiligen Ortsteil. Es gibt vier im Mühlenbecker Land: für Mühlenbeck, Schildow, Schönfließ und Zühlsdorf. Bei allen Angelegenheiten, die ihren Ortsteil betreffen, dürfen die fünf Mitglieder des Ortsbeirates direkt mitentscheiden – sie werden vor der Beschlussfassung durch die Gemeindevertretung gehört, können Vorschläge unterbreiten und Anträge an den Bürgermeister stellen.

In Bezug auf Straßen, Ortsbild und Räumlichkeiten, deren Bedeutung nicht über den Ortsteil hinausgeht, können sie sogar selbst Entscheidungen treffen. Außerdem erhält der Ortsbeirat von der Gemeinde finanzielle Mittel – zur Förderung von Vereinen und Verbänden, für Veranstaltungen der Heimatpflege, des Brauchtums und der Fremdenverkehrsentwicklung sowie für Ehrungen und Jubiläen.

Gemeindevertreter tagen am Mittwoch

Am Mittwoch, 19. Juni 2019, wird mit der konstituierenden Sitzung der Gemeindevertretung der letzte, spannende Akt eingeläutet. Die neuen Gemeindevertreter treffen sich um 18.30 Uhr im Bürgersaal Schildow, Franz-Schmidt-Straße 3. Auf der Tagesordnung steht nicht nur die Wahl des Vorsitzenden, sondern auch die Einberufung der Ausschüsse in der Gemeinde.

Von MAZonline

Einen Tag lang lief in der Käthe-Kollwitz-Grundschule in Mühlenbeck alles auf Englisch ab. Für den Projekttag kam ein internationales Künstlerteam, das mit den Kindern von Klasse eins bis sechs alles auf Englisch machte.

19.06.2019

Durch Schildow galoppiert ein edles Ross – Mario Hintze aus Mühlenbeck und eine Busfahrerin fangen das Tier ein und verhindern so Schlimmes. Die Stute soll aus der Reitanlage am Katharinensee ausgebüxt sein, als ihre Reiterin aufsteigen wollte.

21.06.2019

Die sieben Landtagsabgeordneten für Oberhavel ziehen nach fünf Jahren parlamentarischer Arbeit ihr persönliches Fazit.

17.06.2019