Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Mühlenbecker Land Ortsverbindung bis 2019 gekappt
Lokales Oberhavel Mühlenbecker Land Ortsverbindung bis 2019 gekappt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:39 28.05.2018
Die Brücke über die A10 zwischen soll Mühlenbeck und Schönerlinde soll am Wochenende abgerissen werden. Derzeit wird schon an der Landesstraße gebaggert. Quelle: Enrico Kugler
Mühlenbeck

Die Ortsverbindungsstraße zwischen Mühlenbeck und Schönerlinde ist bereits am Freitag ab 10 Uhr überraschend gekappt worden. Hintergrund dafür ist der für das kommenden Wochenende geplante Abriß der Autobahnüberführung dieser Landesstraße (MAZ berichtete).

„Der Neubau des Brückenbauwerks (L305) dauert bis 2019. Die Verbindung steht bis dahin nicht zur Verfügung“, informierte Pressesprecher Steffen Schütz von der Havellandautobahn GmbH und Co KG auf MAZ-Nachfrage. Für den Straßenverkehr werde eine Umleitung eingerichtet. Diese führt über die Landesstraße 21 zur Bundesstraße 273 und von dort weiter auf die L100. Die gleiche Umleitung gelte in der entgegengesetzten Fahrtrichtung.

Für die Einschränkungen, die sich aus den genannten Maßnahmen ergeben, „bitten wir um Verständnis“, so Steffen Schütz.

Ebenso gesperrt ist seit dem 25. Mai, 10 Uhr, die Autobahnbrücke des Zehnrutenweges in Mühlenbeck. Auch sie wird am Wochenende abgerissen. „Über den Zeitraum des Neubaus wird in einer gesonderten Mitteilung informiert“, kündigte Schütz an. Hintergrund ist die Tatsache, dass die Brücke im Zuge eines gerichtlichen Vergleichs nachträglich in das Bauprogramm aufgenommen wurde und deshalb nicht Gegenstand des bisherigen Genehmigungsverfahrens war. „Es wurden beschilderte Umleitungsstrecken eingerichtet“, so Steffen Schütz. Die führen über die Liebenwalder Straße und den Fischerweg.

Von Helge Treichel

Revierpolizisten aus Hennigsdorf kontrollierten am Donnerstag die Einhaltung des Stoppschildes an der Haltelinie der Landesstraße 30 zur Bundesstraße 96a. In nur zwei Stunden wurde es 57-mal nicht beachtet.

25.05.2018

Angelegt wurde der waldreiche Park in Schönfließ vor Jahrhunderten, als der Ort noch ein Landgut später ein Schloss besaß. Heute bestimmt die Natur das Bild. Doch der alte Park soll nun behutsam entwickelt werden. Die Gemeindevertreter des Mühlenbecker Landes beschlossen ein entsprechendes Konzept.

27.05.2018

Nachdem die noch fehlende Genehmigung für den geplanten Brückenabriss erst am Mittwoch, wenige Tage vor Start der Bauarbeiten, eintrudelte, wurde auch der Beginn der A10-Vollsperrung noch einmal verlegt.

24.05.2018