Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Mühlenbecker Land Hubschrauber sucht nach flüchtigen Einbrechern
Lokales Oberhavel Mühlenbecker Land Hubschrauber sucht nach flüchtigen Einbrechern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:13 11.07.2019
Ein Polizeihubschrauber (Symbolbild) suchte am Mittwoch nach den flüchtigen Tätern in Summt. Quelle: Kay Harzmann
Mühlenbecker Land

Flüchtende Einbrecher sorgten am Mittwochnachmittag im Ortsteil Summt der Gemeinde Mühlenbecker Land für einen Polizeihubschraubereinsatz.

Zeugen hatten gegen 14.40 Uhr in der Liebenwalder Straße mehrere auffällige Personen bemerkt, die sich offenbar gewaltsam Zutritt zu einem Einfamilienhaus verschafft hatten. Noch vor dem Eintreffen der alarmierten Polizeibeamten verließ ein Pkw mit Berliner Kennzeichen und zwei Insassen den Tatort in Richtung Bundesautobahn, ein weiterer Mann flüchtete aus dem Haus in eine unbekannte Richtung.

Suche nach Tätern mit Unterstützung eines Polizeihubschraubers

Ein Polizeihubschrauber wurde für den Einsatz angefordert. Er konnte jedoch weder den flüchtigen Pkw noch den zu Fuß geflüchteten Täter bei seiner Nahbereichsfahndung feststellen.

Die Täter hatten die Räume des Einfamilienhauses durchwühlt. Ob sie Diebesgut entwendeten, stand zunächst nicht fest. Der entstandene Sachschaden wurde daher zunächst nach ersten Erkenntnissen auf rund 3000 Euro geschätzt. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Weitere Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin...

Von MAZonline

Zwei Leserfotos, zwei Schnappschüsse vom Zühlsdorfer Heidefest und zwei kleine Zirkusstars aus dem Mühlenbecker Land – diese Motive stehen zur Auswahl für die Wahl zu Oberhavels „Foto der Woche“.

10.07.2019

Mit zahlreichen Transparenten machen Schildower derzeit auf ihre Befürchtungen im Zusammenhang mit der geplanten Reaktivierung der Heidekrautbahn auf ihrer alten Stammstrecke aufmerksam. Eine NEB-Sprecherin nimmt dazu auf MAZ-Nachfrage Stellung.

10.07.2019
Oberhavel Oberhavel: Polizeibericht vom 9. Juli - Polizeiüberblick: Boots-Sicherungen gelöst

In Zehdenick sind an sechs Booten die Sicherungen gelöst worden. In Mühlenbeck stahlen Unbekannte mehrere Rüttelplatten. In Germendorf gab es einen Wildunfall. Das und mehr im aktuellen Polizeibericht.

09.07.2019