Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Mühlenbecker Land S-Bahnhof: Ein Knall und ein dickes Loch im Snackautomat
Lokales Oberhavel Mühlenbecker Land S-Bahnhof: Ein Knall und ein dickes Loch im Snackautomat
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:09 26.03.2019
Polizei im Einsatz.
Polizei im Einsatz. Quelle: imago/Deutzmann
Anzeige
Mühlenbeck

In der Nacht zu Montag hörten mehrere Anwohner in Mühlenbeck einen lauten Knall und meldeten der Polizei eine Rauchbildung. Vor Ort konnten die Beamten ein etwa faustgroßes Loch in einem Snackautomaten am S-Bahnhof Mühlenbeck feststellen.

Aus dem Loch sind scheinbar Lebensmittel in unbekannter Höhe entnommen worden. Die Beamten kontrollierten unmittelbar nach der Tat einen BMW, dessen vier Insassen als Tatverdächtige in Frage kamen. Bei der Kontrolle konnten die Beamten mögliche Tatmittel im Fahrzeug feststellen, weshalb die vier polizeilich bekannten Männer vorläufig festgenommen wurden.

Im Rahmen der Vernehmungen waren die Beschuldigten zum Teil geständig und konnten nach Rücksprache mit der Staatsanwaltschaft am Montagabend Abend wieder entlassen werden. Der Sachschaden wird auf 5000 Euro geschätzt, die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern an.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline