Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Mühlenbecker Land 74-jähriger Rolf Buber seit Sonntag vermisst – Hunde und Hubschrauber finden bislang keine Spur
Lokales Oberhavel Mühlenbecker Land 74-jähriger Rolf Buber seit Sonntag vermisst – Hunde und Hubschrauber finden bislang keine Spur
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
19:15 05.02.2020
Anzeige
Summt

Der 74-jährige Rolf Buber aus Zühlsdorf kam am Sonntagnachmittag nach dem Spazierengehen nicht wieder nach Hause. Die Suche der Polizei mit Hunden, einem Hubschrauber und Beamten brachte am Sonntag und am Montag keine Spur, wie Polizeisprecherin Dörte Röhrs erklärte. Auch die Gegend um den Mühlenbecker See wurde abgesucht. „Bislang haben wir keine Anhaltspunkte dafür, dass der Mann ins Wasser gegangen ist“, so Röhrs.

Es ist nicht auszuschließen, dass sich der Vermisste in einer Notlage befindet. Krankheitsbedingt kann er sich derzeit nicht artikulieren und hat einen auffällig krummen und gebeugten Gang. Rolf Buber ist etwa 1,65 bis 1,70 Meter groß und er hat eine hagere Gestalt. Er hat dünnes, grau-meliertes Haar. Buber trägt wahrscheinlich eine dunkle Jogginghose, einen dunkelblauen Anorak und dunkle Sportschuhe. Rolf Buber wirkt älter und krankheitsbedingt gebrechlicher als auf dem vorliegenden Bild. Wenn Bürger Hinweise zu seinem Verbleib geben können, informieren sie bitte die Polizei unter der 03301/85 10.

Anzeige

Von Marco Patzel

Einen Einsatz der besonderen Art hatten Feuerwehrleute am Freitagnachmittag in Summt. Die Wehr musste dort zu einem Schwan ausrücken, der einen Angelhaken verschluckt hatte.

01.02.2020
Glienicke Schildow/Glienicke/Nordbahn Gedenken würdevoll und angemessen

Glienickes Bürgermeister Hans Günther Oberlack hat die Gedenkveranstaltung für die Opfer des Nationalsozialismus in der Schildower Dorfkirche am 27. Januar als würdevoll und angemessen bezeichnet. Er reagierte damit offensichtlich auf kritische Worte von Glienickes Gemeindevertreter Uwe Klein.

31.01.2020

Ganze 15 442 Einwohner zählt die Gemeinde Mühlenbecker Land derzeit. Für Bürgermeister Filippo Smaldino ist dies ein Grund zur Freude.

31.01.2020