Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Mühlenbecker Land Kita-Eltern aufgepasst: Umfrage zu Sommerschließzeiten
Lokales Oberhavel Mühlenbecker Land Kita-Eltern aufgepasst: Umfrage zu Sommerschließzeiten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:42 28.04.2020
Kinder während des Mittagessens (Symbolbild) Quelle: dpa
Anzeige
Mühlenbecker Land

Wie viele Kinder benötigen eine Betreuung in den Sommerferien? Um planen zu können, startet die Gemeinde eine online-Umfrage unter allen Kita-Eltern.

Das Corona-Virus verändert den Alltag. Nach wie vor sind alle angehalten, unsere sozialen Kontakte zu reduzieren. Das betrifft insbesondere auch unsere Kitas und Schulen. „Eltern sind in dieser Zeit besonders gefordert“, heißt es in einer Mitteilung der Gemeinde Mühlenbecker Land. „Wann wieder mit einem regulären Betrieb zu rechnen ist, ist noch ungewiss.“

Anzeige

Nun stehen die Sommerschließzeiten unserer Kitas an. Einige Eltern haben vielleicht ihren Jahresurlaub bereits nehmen müssen, oder wissen noch nicht, wann sie in diesem Jahr Urlaub machen können und werden.

„Um unsere Eltern zu unterstützen und hinsichtlich der Schließzeiten planen zu können, möchten wir uns nun einen Überblick darüber verschaffen, wie viele Kinder eine Betreuung in den für 2020 geplanten Sommerschließzeiten benötigen werden“, heißt es. Die Eltern werden gebeten, an einer Umfrage teilzunehmen, die bis zum 8. Mai läft.

Zur Umfrage: https://www.surveymonkey.de/r/QXRN6BZ

Die Gemeinde wendet sich direkt an die Eltern: „Bitte beachten Sie, dass die Betreuung in den Schließzeiten unter Vorbehalt der Eindämmungsverordnung des Landkreises Oberhavel zum Verbot des Betriebs von Kindertagesstätten und Kindertagespflegestellen erfolgt. Sollten die Maßnahmen bis dahin gelten, erfolgt eine Betreuung in den Schließzeiten weiterhin nur mit Bestätigung der Notfallbetreuung durch den Landkreis Oberhavel.“

Von MAZonline