Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Mühlenbecker Land Weihnachten mit dem Kammerchor Lindenbaum
Lokales Oberhavel Mühlenbecker Land Weihnachten mit dem Kammerchor Lindenbaum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:10 14.12.2018
Kammerchor Lindenbaum Quelle: Hans-Jürgen Nass
Anzeige
Schildow

Am dritten Advent erklingen im Bürgersaal Schildow wieder die Stimmen des Kammerchores „Lindenbaum“. Unter Leitung der Opernsängerin Yvonne M. Weidenstrauch versprechen die rund 20 Sängerinnen und Sänger, ihr Publikum mit weihnachtlichen Klängen quer durch verschiedene Musikrichtungen zu erfreuen.

Ein ständig wachsendes Repertoire

Gewohnt schwungvoll werden sie aus ihrem stetig gewachsenen Repertoire der letzten elf Jahre die besonders schönen Melodien und Spirituals darbieten, darunter auch ein neuer klassischer Satz von Johann Sebastian Bach.

Anzeige

Viele musikalische Gäste

Musikalischen Gäste, wie Evelin Semjow (Gesang) mit dem Gospel-Klassiker „Oh happy day“, Lea Rossow (Querflöte) mit dem „Concerto“ von Johann Anton Fils, der Schlagzeuger Harry Schröder (Trommel, Cajon) mit „Der kleine Trommler/Little drummer boy“, sowie Jonas Wegener (Akkordeon) setzen besondere Highlights; und weitere Mitglieder des Chores sorgen auf Schlag- und Rasselinstrumenten zusätzlich für einen abwechslungsreichen Sound.

Einlass ab 15.30 Uhr

Das Weihnachtskonzert im Bürgersaal Schildow (Franz-Schmidt-Straße 3) beginnt am Sonntag, 16. Dezember um 16 Uhr. Der Eintritt zum Konzert kostet zehn Euro. Die Abendkasse wird ab 15 Uhr geöffnet sein, der Einlass ist 15.30 Uhr.

Weitere Informationen: www.deutsches-lied-theater.de

Von MAZonline

Oranienburg Polizeibericht Oberhavel vom 14. Dezember 2018 - Polizeiüberblick: Zehn Anrufe von vermeintlichen Polizisten
14.12.2018