Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Mutter von Kleinkindern sturzbetrunken
Lokales Oberhavel Mutter von Kleinkindern sturzbetrunken
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:10 16.05.2016
Die Polizei musste in Oranienburg eine 31-jährige Frau bis zur Ausnüchterung in Gewahrsam nehmen. Deren Kleinkinder wurden dem Jugendnotdienst übergeben.
Die Polizei musste in Oranienburg eine 31-jährige Frau bis zur Ausnüchterung in Gewahrsam nehmen. Deren Kleinkinder wurden dem Jugendnotdienst übergeben. Quelle: dpa
Anzeige
Oranienburg

Nach Zeugenhinweisen stellten Polizeibeamte am Sonnabend gegen 15.15 Uhr am Schlossplatz in Oranienburg eine stark alkoholisierte 31-jährige Frau fest, die gemeinsam mit ihren einjährigen Zwillingen, ihrem zweijährigen Sohn und dem ebenfalls alkoholisierten Vater der Kinder das Ritterfest in Oranienburg besucht hatte. Ein Alkoholtest bei der Mutter, die sich nicht mehr auf den Beinen halten konnte, ergab 2,88, beim Vater wurden 0,99 Promille festgestellt. Die Mutter wurde nach ärztlicher Begutachtung bis zur Ausnüchterung von der Polizei in Gewahrsam genommen. Die Kinder wurden an den Kinder- und Jugendnotdienst des Kreises übergeben. Der Vater konnte allein seinen Heimweg antreten. Ein Ermittlungsverfahren wegen der Verletzung der Fürsorge- und Erziehungspflicht wurde eingeleitet.

Von Bert Wittke

Polizei Unfall in Liebenwalde - Autofahrer crasht gegen Baum
14.05.2016
Oberhavel Eröffnung nach sieben Monaten Bauzeit - Gehweg in Groß-Ziethen eingeweiht
14.05.2016
13.05.2016