Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Willkommen im Leben!
Lokales Oberhavel Willkommen im Leben!
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:36 05.06.2019
Die MAZ begrüßt die neuen Erdenbürger im Landkreis Oberhavel ganz herzlich! (Symbolbild) Quelle: picture alliance/Waltraud Grub
Oberhavel

Winzige Füße strampeln, kleine Händchen greifen nach Mamas und Papas Fingern, süße Augen blicken in die große, neue Welt. Daheim haben die Eltern schon das Nest bereitet, große Schwestern und Brüder warten gespannt auf die Neuankömmlinge in ihrer Familie.

Die MAZ begrüßt die niedlichen, neuen Erdenbürger im Landkreis Oberhavel ganz herzlich mit einer Bildergalerie.

Rund 800 Babys kommen jedes Jahr im Kreis Oberhavel zur Welt. Die meisten von ihnen erblicken das Licht der Welt im Kreißsaal der Oberhavelklinik in Oranienburg. Die MAZ begrüßt die neuen Erdenbürger ganz herzlich mit einer zuckersüßen Bildergalerie und gratuliert damit allen Eltern, Großeltern, Urgroßeltern, stolzen Schwestern und Brüdern, lieben Tanten, lustigen Onkeln, coolen Cousins und Cousinen und natürlich den kleinen Erdenbürgern selbst.

Von MAZonline

Mehr als 400 Mädchen und Jungen im Alter zwischen vier und zehn Jahren haben am Dienstag auf dem Gelände des Kurt-Mühlenhaupt-Museums in Bergsdorf ein großes Kinderfest gefeiert. Zum zehnten Mal in Folge hatte die Gemeinde Löwenberger Land dazu anlässlich des Kindertages eingeladen.

04.06.2019

Mit gerade einmal elf und zwölf Jahren haben Elias Hentschke und Moritz Scholz aus Leegebruch innerhalb von drei Monaten einen Luft-TÜV-Roboter entwickelt. Ihre Erfindung brachte den Grundschülern aus Oberhavel beim Regionalausscheid der Welt Roboter Olympiade den zweiten Platz. Nun fahren sie im Juni zum Deutschlandfinale nach Schwäbisch Gmünd.

07.06.2019

Gegen 11.30 Uhr kam der Notruf, als die Kameraden der Feuerwehr Schönwalde Glien gerade an der Tankstelle Wolfslake eine Pause mache. Diesmal stehen 3500 Quadratmeter Wald in Flammen. Bis 16 Uhr waren die Kameraden noch mit den Aufräumarbeiten beschäftigt. Der Verkehr auf der A10 rollt.

04.06.2019