Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Nieder Neuendorf hat keine Brücke mehr
Lokales Oberhavel Nieder Neuendorf hat keine Brücke mehr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:47 21.12.2017
Der Brückenabbruch in Nieder Neuendorf ist vollzogen Quelle: Enrico Kugler
Anzeige
Nieder Neuendorf

Die alte Brücke in Nieder Neuendorf haben Fachkräfte in dieser Woche abgebaut. 1953 wurde die „Brücke der deutsch-sowjetischen Freundschaft“ gebaut. Zuletzt war der Koloss aus Stahl und Beton baufällig geworden, es galt nur noch Tempo 30. Bis Ende des kommenden Jahres lässt das Wasser-und Schifffahrtsamt (WSA) an selber Stelle eine neue Brücke bauen, die Hennigsdorf und Nieder Neuendorf wieder verbinden soll. Die neue Straßenbrücke wird wie die alte 11,55 Meter breit, mit beidseitigen Gehwegen, auf denen „Radfahrer frei“ angeordnet werden kann. Bis das Bauwerk fertig ist, rollt der Verkehr einspurig über eine Behelfsbrücke. Den Verkehr regeln Ampeln.

Von Marco Paetzel

21.12.2017
21.12.2017