Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Oberhavel genießt die schönste Zeit des Jahres
Lokales Oberhavel Oberhavel genießt die schönste Zeit des Jahres
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:10 31.07.2019
Ein Foto wie ein Gemälde: Torsten Friebe machte dieses stimmungsvolle Bild in seinem Urlaub im Harz. Quelle: Privat
Oberhavel

Was die Anzahl der Sonnenstunden und die Temperaturen betrifft, war das bislang für viele Menschen aus Oberhavel ein super Sommer. Und noch ist ein Ende dieser Jahreszeit nicht in Sicht, wenngleich die Sommerferien bereits auf der Zielgeraden angelangt sind. Ab Montag, den 5. August, müssen die Schulkinder den Platz auf der weichen Luftmatratze wieder gegen den harten Stuhl im Klassenzimmer tauschen. Oft werden dann aber vor dem ersten Mathematik- oder Deutschunterricht die schönsten Ferienerlebnisse ausgetauscht. Und diese sind meist mit Ausflügen verbunden – entweder in die große weite Welt hinaus, innerhalb der Grenzen von Deutschland oder auch in der vertrauten Heimatregion.

Sommerzeit gleich schönste Zeit. Das gilt auch für die Oberhaveler, die in diesen Wochen in alle Himmelsrichtungen in ihren Urlaub ausschwärmen. Für die MAZ öffneten einige Leser ihr privates Urlaubsalbum, um die schönsten Schnappschüsse mit unseren Lesern zu teilen. Was auffällt: Deutschland steht in diesem Jahr als Urlaubsziel auf der Liste ganz oben.

Warm und sonnig war er überall. „Warum soll ich mir in meinem Urlaub den Stress machen, und mit dem schwerem Gepäck in den Flieger oder den Zug steigen“, fragt Frank Wedekind aus Oranienburg. Der dreifache Familienvater hat mit seiner Frau und seinen Kids – zwei Jungen und ein Mädchen – dieses Jahr Urlaub am Werbellinsee in der Schorfheide gemacht. „Das war klasse“, sagt der 47-jährige Kraftfahrer. „Immer mehr als 30 Grad und absolut klares Wasser zum Baden. Besser hätte ich es am Balaton oder in Griechenland auch nicht haben können.“

Egal, wo die Oberhaveler im Urlaub waren, sie haben von überall bildschöne Schnappschüsse mitgebracht, die wir Ihnen, liebe Leser, nicht vorenthalten wollen. Eine Auswahl finden Sie in unserer Galerie auf dieser Seite. Haben auch Sie noch das eine oder andere Urlaubsbild, welches sie gern herumzeigen möchten? Dann senden Sie es uns gern, versehen mit ihrem Namen, gern auch einem kurzen Kommentar und der Angabe des Urlaubsortes. Wir werden veröffentlichen in den kommende Wochen gern eine weitere Fotogalerie. Senden sie Ihr Foto bitte an: oranienburg@maz-online.de, Betreff „Urlaubsbild“.

Von MAZonline

Zahlreiche Politprominenz bevölkerte am Dienstag die Kreisstadt Oranienburg: Unter anderem Vizekanzler Olaf Scholz (SPD), Ministerpräsident Dietmar Woidke (SPD) und Brandenburgs Innenminister Karl-Heinz Schröter (SPD) läuteten den Auftakt zur „Modellregion Oranienburg“ ein, mit der hier zukünftig noch effektiver nach Bombenblindgängern gesucht werden soll.

30.07.2019

Der Radweg zum Bernsteinsee ist am Montagnachmittag eröffnet worden. Der 605 Meter lange Abschnitt hat 273 000 Euro gekostet. Die Bauarbeiten waren Mitte Juni in Angriff genommen worden.

30.07.2019

Denise Borgmann aus Neuruppin betreut 22 schwer kranke Menschen im Ruppiner Land und im Kreis Oberhavel. Sie gibt ihnen Halt, ist immer zur Stelle. Vieles zahlt sie aus eigener Tasche. Für ein behindertengerechtes Auto fehlt ihr jedoch das Geld und sie bittet um Hilfe.

30.07.2019