Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberhavel Oberhaveler wählen ihren Lieblingsbäcker
Lokales Oberhavel Oberhaveler wählen ihren Lieblingsbäcker
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:59 01.04.2018
Die MAZ-Leser wählten die Bäckerei Heide aus Birkenwerder in einer nicht repräsentativen Umfrage zu Oberhavels Bäckerei 2018. Quelle: Ulrike Gawande
Oberhavel

Die Bäcker in Oberhavel haben Nachwuchssorgen. Viele Läden müssen schließen, weil sich kein Nachfolger findet. Fred Plessow, Obermeister für Bäcker und Konditoren in Oberhavel, warnt: „Mit unserem Handwerk ist es in einigen Jahren vorbei“. Dabei lieben die Oberhaveler frische Brötchen, Brote und Kuchen direkt vom Bäcker. Das machte die MAZ-Umfrage in den vergangenen Tagen noch einmal sehr deutlich. Wir haben gefragt: Haben Sie einen Lieblingsbäcker in Oberhavel? Wo holen Sie ihre Brötchen am liebsten? Wo schmeckt der Kuchen am besten?

Heide Bäckerei, Birkenwerder: Die Heide-Bäckerei mit ihrem Stammsitz in der Bergfelder Straße 2, direkt am Bahnhof Birkenwerder, betreibt fünf weitere Filialen in der Region. Unter anderem in Hohen Neuendorf, Bergfelde und seit November 2017 auch in Berlin-Heiligensee. Doch größer wolle man nicht mehr werden, so Torsten Heide, der am 1. April das Unternehmen an seinen Sohn Christian übergeben wird. Der führt das Familienunternehmen dann in dritter Generation. „Viele Rezepte sind noch von früher“, so Torsten Heide. „Alle Produkte werden selber hergestellt.“ Quelle: Ulrike Gawande

Mehr als 5000 Stimmen abgegeben

Die Resonanz auf die Umfrage war erstaunlich: 5249 Stimmen wurden bei der nicht repräsentativen Umfrage abgegeben. Am Ende der einwöchigen Umfrage zeichnete sich ein Dreiergespann an der Spitze ab. Mit 11 Prozent aller abgegebenen Stimmen belegte die Bäckerei und Konditorei Plentz aus Schwante am Ende Rang 3 (593 Stimmen). Grünlers Backstube aus Oranienburg wählten 19 Prozent der abgegebenen Stimmen als ihren Lieblingsbäcker auf Platz 2 (997 Stimmen). Zu Oberhavels Lieblingsbäcker 2018 wählten die MAZ-Leser mit 21 Prozent aller Stimmen die Heide Bäckerei aus Birkenwerder (1102 Stimmen).

Die MAZ-Leser wählten die Bäckerei Heide aus Birkenwerder in einer nicht repräsentativen Umfrage zu Oberhavels Bäckerei 2018. Quelle: Ulrike Gawande

Lesen Sie mehr:

Nachgefragt bei den Bäckereien in Oberhavel – ein Blick in die Zukunft

Von MAZonline

Volles Haus am Ostersonntag im Tattoo- und Piercingstudio „Nuke Artworks“ in Velten: Piercerin Vivian Hohmann startete ihre Spendensammlung und pierct – auch in den kommenden Tagen – zu Gunsten des Tierheims in Tornow. Die 25-Jährige ist vom Auftakt der Aktion überwältigt und erhält Rückendeckung nicht nur von ihrem Freund Andre.

04.04.2018

Zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei Fahrzeugen kam es am Sonntagnachmittag bei winterlichen Witterungsbedingungen auf dem nördlichen Berliner Ring nahe der Anschlussstelle Oberkrämer. Eine Person wurde dabei so schwer verletzt, dass sie ins Krankenhaus gebracht werden musste.

01.04.2018

Eine Taufe war der Höhepunkt des Ostergottesdienstes am Sonntag in der St.-Nicolai-Kirche in Oranienburg. Von Pfarrer Friedemann Humburg getauft, wurde der acht Monate alte Linus Pilke aus Oranienburg. Würde der junge Mann das feuchte Prozedere tapfer über sich ergehen lassen?

04.04.2018