Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberkrämer 78-jährige Beifahrerin durch Unfall verletzt
Lokales Oberhavel Oberkrämer 78-jährige Beifahrerin durch Unfall verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:49 08.01.2020
Sanitäter im Einsatz (Symbolbild) Quelle: Christian Schwier/ stock.adobe.com
Schwante

Zwischen Schwante und Groß-Ziethen wollte am Mittwoch gegen 8.40 Uhr eine 38-jährige Oberhavelerin mit ihrem Ford auf die Landesstraße 17 auffahren. Dabei kollidierte der Wagen mit einem Nissan, der von einem 77-jährigen Berliner gesteuert wurde.

Durch den Zusammenstoß wurde die 78-jährige Beifahrerin im Nissan verletzt. Sie musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Beide Autos konnten nicht weiterfahren. Es entstand etwa 12.000 Euro Sachschaden. Die Landesstraße musste kurzzeitig voll gesperrt werden.

Von MAZonline

Unbekannte verschafften sich in Vehlefanz Zutritt zu einem Firmengelände und machten sich an Renault-Kleintransportern zu schaffen.

08.01.2020

Zwei Bahnübergänge in Vehlefanz werden wegen Bauarbeiten gesperrt. Betroffen sind der Oranienburger Weg und die Bärenklauer Straße.

07.01.2020

Unfall in der Perwenitzer Chaussee in Wolfslake: In Höhe der Straße Am Krämerwald stießen am Dienstagmorgen ein Ford und ein VW zusammen.

07.01.2020