Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberkrämer Autobahn: Lkw drängt Sprinter ab – fast kommt es zur Katastrophe
Lokales Oberhavel Oberkrämer Autobahn: Lkw drängt Sprinter ab – fast kommt es zur Katastrophe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:33 08.08.2019
Polizei im Einsatz (Symbolbild). Quelle: Arno Bachert
Anzeige
Oberkrämer

Zwischenfall auf dem nördlichen Berliner Ring: Am Mittwochabend fuhr ein 66-Jähriger aus Polen mit einem Mercedes-Sprinter samt Anhänger im Baustellenbereich der A10 in Richtung Hamburg. Ein 46-Jähriger aus dem Landkreis Oder-Spree fuhr mit seinem Mercedes-Lkw und Anhänger dahinter, überholte schließlich und kollidierte dabei seitlich mit dem Sprinter.

Der Sprinter-Fahrer versuchte, den nun vor sich fahrenden Lkw-Fahrer auf den Zusammenstoß aufmerksam zu machen. Als dieser nicht reagierte, setzte er zum Überholen an. Als beide Fahrzeuge auf gleicher Höhe waren, drängte der Lkw den Sprinter ab, sodass dieser nur durch starkes Bremsen eine Kollision mit einem Brückenpfeiler vermeiden konnte.

Anzeige

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 500 Euro. Die Polizei stoppte das Gespann später und leitete Strafverfahren wegen des gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr ein.

Von MAZonline