Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberkrämer Audi A6 von einem Grundstück gestohlen
Lokales Oberhavel Oberkrämer Audi A6 von einem Grundstück gestohlen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:05 08.11.2019
Audi-Logo (Symbolbild). Quelle: Peter Geisler
Vehlefanz

Ein in Vehlefanz in der Straße Am Kienluch abgestellter Audi A6 Avant wurde in der Nacht zum Donnerstag offenbar entwendet.

Der Wagen mit dem amtlichen Kennzeichen OHV-BS 714 stand auf einem Grundstück. Der entstandene Schaden wird auf etwa 32.000 Euro geschätzt.

Nach dem schwarzen Auto wird gefahndet. Der Besitzer hatte den Diebstahl am Donnerstag gegen 7.30 Uhr festgestellt.

Von MAZonline

In einer Vehlefanzer Lkw-Werkstatt fiel am Donnerstagmittag ein 32-Jähriger auf. Der Kunde schien berauscht zu sein, er konnte nicht mal seinen Lkw in die Werkstatthalle lenken.

08.11.2019

Sechs Kühe sind am Donnerstag von einer Koppel an der Straße zwischen Sommerswalde und Schwante ausgebrochen. Sie konnten später von Polizeibeamten wieder in das Gatter zurückgetrieben werden.

11.11.2019

Die Vehlefanzerin Franziska Hagen ist seit 2015 Jugendbeauftragte in Oberkrämer – und sie soll es auch bleiben. Jugendkoordinatorin Silvia Hinze sagt, sie erweise sich als gut geeignet.

07.11.2019