Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberkrämer In der Baustelle plötzlich auf den linken Fahrsteifen gefahren
Lokales Oberhavel Oberkrämer In der Baustelle plötzlich auf den linken Fahrsteifen gefahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:44 14.05.2019
Unfall (Symbolbild) Quelle: Monika Sjolimowskaja/dpa
Bärenklau

Unfall im Baustellenbereich der A10: Ein 78-Jähriger befuhr am Montagmorgen mit seinem Mercedes in Richtung Dreieck Pankow auf dem rechten Fahrstreifen. Zwischen der Anschlussstelle Oberkrämer und dem Kreuz Oranienburg fuhr der Wagen plötzlich auf den linken Fahrstreifen und kollidierte dort mit einem Skoda.

Die Schadenshöhe beträgt etwa 1500 Euro. Beide Fahrzeuge blieben fahrbereit.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline

In Vehlefanz ist ein Pferd in einem Teich versackt. Am Dienstagvormittag mussten deshalb ein Tierarzt und Feuerwehren gerufen werden. Ohne sie konnte sich das Tier nicht befreien.

14.05.2019

Wenn am 26. Mai auch in Oberkrämer die Kommunalwahl stattfindet, dann könnten sich die Kräfteverhältnisse im Gemeindeparlament ändern. Erstmals tritt auch die AfD an, SPD und Linke haben neue Spitzenkandidaten.

13.05.2019

Am 26. Mai werden in Oberkrämer auch die Ortsbeiräte neu gewählt. Das sind die Kandidaten für Bärenklau, Bötzow, Eichstädt, Marwitz, Neu-Vehlefanz, Schwante und Vehlefanz.

13.05.2019