Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberkrämer Außenspiegel kaputt: Auto war breiter als gedacht
Lokales Oberhavel Oberkrämer Außenspiegel kaputt: Auto war breiter als gedacht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:14 05.06.2019
Außenspiegel (Symbolfoto) Quelle: dpa-tmn
Bötzow

Am Mittwochmorgen gegen 8.30 Uhr ereignete sich in Bötzow ein Verkehrsunfall mit Sachschaden. Ein aus Richtung Wansdorf kommender Fahrer eines Mercedes Vito unterschätzte offenbar die Breite seines Fahrzeuges und fuhr sich den Außenspiegel an einem in der Dorfaue abgestellten VW-Transporter ab.

Der Schaden betrug etwa 250 Euro. Der Fahrzeugführer wurde vor Ort mündlich verwarnt.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline

Nicht nur deutlich zu schnell, sondern auch noch mit unerlaubten Waffen war am Dienstagmorgen auf der A10/A24 ein 41-jähriger Mann mit seinem Pkw Citroen unterwegs. Erst knapp 50 Kilometer nach einer Geschwindigkeitsmessstation gelang der Polizei schließlich die Kontrolle des Fahrers.

05.06.2019

Bärenklau hat eine Dreckecke. An den Glas- und Papiercontainern wird immer wieder auch anderer Müll abgeladen. Die Verwaltung droht nun mit der Wegnahme des Müllplatzes.

04.06.2019

Nachdem das Selbstpflücke-Feld der Schwanteland GmbH in Neu-Vehlefanz mehrmals geschlossen werden musste, weil Erdbeerblüten beim letzten Frost erfroren waren, soll ab Dienstag, den 11. Juni, die Selbstpflücke wieder starten.

07.06.2019