Bauarbeiten auf der L17: Kein Durchkommen zwischen Eichstädt und Anschlussstelle Oberkrämer
Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberkrämer Bauarbeiten auf der L17: Kein Durchkommen zwischen Eichstädt und Anschlussstelle Oberkrämer
Lokales Oberhavel Oberkrämer

Bauarbeiten auf der L17: Kein Durchkommen zwischen Eichstädt und Anschlussstelle Oberkrämer

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:10 24.03.2021
In der kommenden Woche muss die L17 zwischen Eichstädt und der Anschlussstelle Oberkrämer gesperrt werden. (Archivbild)
In der kommenden Woche muss die L17 zwischen Eichstädt und der Anschlussstelle Oberkrämer gesperrt werden. (Archivbild) Quelle: Robert Tiesler
Anzeige
Oberkrämer

Im Zeitraum von Dienstag, 6. April, 12 Uhr bis Donnerstag, 8. April, 15 Uhr wird die Landesstraße 17 zwischen Eichstädt und der südlichen Anschlussstelle Oberkrämer wegen Fahrbahnarbeiten voll gesperrt. Das teilte die Havellandautobahn GmbH & Co. KG mit.

Verkehrsteilnehmer werden gebeten, während der Sperrung die beschilderte Umleitungsstrecke zu nutzen. Gebaut wird wohl vor allem am Anschluss nach Karlsruh.

Von MAZonline