Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberkrämer Polizeiüberblick: Im Lokal Hausverbot erteilt
Lokales Oberhavel Oberkrämer Polizeiüberblick: Im Lokal Hausverbot erteilt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:24 25.02.2019
Ein Verkehrskegel verursachte einen Unfall auf der B96 (Symbolbild) Quelle: Peter Geisler
Oberkämer

Sonntagmorgen gegen 7.30 Uhr meldete sich ein 35-jähriger Deutscher über Notruf bei der Polizei und gab an, in Marwitz vor einem Lokal geschlagen worden zu sein. Die Beamten überprüften den Veranstaltungsort und trafen den Anrufer sowie zwei Angestellte des Lokals im Alter von 37 und 42 Jahren an. Nach ersten Erkenntnissen hatte der alkoholisierte 35-Jährige ein Hausverbot erhalten, dem er trotz mehrfacher Aufforderung nicht nachkam. Daraufhin soll der 37-Jährige am Kragen gepackt und in Richtung Ausgang gedrückt worden sein. Der 35-Jährige schimpfte und beleidigte die Männer zudem. Die Beamten konnten letztlich eine friedliche Klärung herbeiführen. Der alkoholisierte Mann ging nach Hause und die beiden anderen ins Lokal zurück. Es wurden Strafanzeigen wegen Körperverletzung, Hausfriedensbruch und Beleidigung aufgenommen.

Löwenberg: Frau verletzt

Eine 54-jährige Frau aus Oberhavel wurde Montagmorgen gegen 8 Uhr bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 96 zwischen Löwenberg und dem Abzweig Großmutz verletzt. Sie war mit einem Pkw Audi an einer Arbeitsstelle (Baumschnittarbeiten) herangefahren. Offenbar wurde einer der dort aufgestellten Kegel aufgewirbelt, so dass die Frau bremsen musste. Ein nachfolgender 63-jähriger Lkw-Fahrer fuhr auf den Audi auf. Die 54-Jährige wurde in ein Krankenhaus gebracht. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit, der Schaden wird auf rund 61.000 Euro geschätzt.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline

Die Mitglieder vom Heimatverein in Vehlefanz wählen am 16. März einen neuen Vorstand. Zuvor ist bereits das Jahresprogramm für 2019 vorgestellt worden. Es wird wieder geklönt und gesungen.

25.02.2019

Der Landkreis Oberhavel will die Gelben Säcke zur Entsorgung des Verpackungsmülls abschaffen. Die Meinung der Bürger dazu ist eindeutig. Stimmen Sie in unserer Umfrage mit ab.

22.02.2019

Unternehmer und Lokalpolitiker wollen eine Buslinie von Oranienburg über den Tierpark Germendorf und Schwante nach Kremmen auf die Beine zu stellen. Läuft alles glatt, könnte der Bus bereits im Mai an Wochenenden und Feiertagen an den Start gehen.

25.02.2019