Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberkrämer Blumenzwiebeln in die Erde gesteckt
Lokales Oberhavel Oberkrämer Blumenzwiebeln in die Erde gesteckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:15 29.10.2018
Steckaktion: Blumenzwiebeln für Schwante. Quelle: privat
Anzeige
Schwante

Wie angekündigt fand am Freitag das jährliche Stecken von Tulpenzwiebeln durch die Schwanter Unternehmer statt. „Dem öffentlichen Aufruf folgten leider keine weiteren Bürger aus Schwante“, sagte Dirk Jöhling, Mitglied beim Unternehmerstammtisch und Ortsvorsteher, am Montag.

Da die Unternehmer arbeitsbedingt auch nur zu viert waren und diesmal sogar 1500 Zwiebeln in den Boden gebracht werden mussten, sei das besonders schade gewesen. „Trotzdem war die Arbeit nach 1,5 Stunden erledigt“, so Dirk Jöhling weiter. Es wurden am Ortseingang aus Richtung Oranienburg und im Bereich der Kulturschmiede die Zwiebeln gesteckt. Diese werden im Idealfall im kommenden Frühjahr blühen.

Von MAZonline