Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberkrämer Spiegel abgefahren – Polizei sucht Zeugen des Unfalls
Lokales Oberhavel Oberkrämer

Bötzow: Spiegel abgefahren – Polizei sucht Zeugen des Unfalls

Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:07 21.07.2020
Unfall bei Bötzow. Quelle: Blaulichtreport Oberhavel
Anzeige
Bötzow

Zu einem seitlichen Zusammenstoß zweier Autos kam es am Montagnachmittag gegen 16 Uhr auf der Wansdorfer Chaussee bei Bötzow, als ein 59-jähriger Veltener mit seinem VW in Richtung Bötzow fuhr und ein entgegenkommendes Auto auf die Fahrspur des 59-Jährigen geriet. Durch Glasbruch der Seitenscheibe wurde dieser so verletzt, dass er in ein Krankenhaus gebracht werden musste.

Der unbekannte Fahrer, des als silberner, beziehungsweise weißer Kastenwagen mit schwarzer Aufschrift beschrieben Fahrzeuges, setzte seine Fahrt unerlaubt in Richtung Wansdorf fort. Am VW entstand Sachschaden in Höhe von 2.000 Euro.

Anzeige

Zeugen die Hinweise zum flüchtigen Fahrzeug geben können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 03301/8510 an die Polizeiinspektion Oberhavel zu wenden. Die Kriminalpolizei ermittelt.

Von MAZonline