Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberkrämer Das Lokal „Reckin’s Eiche“ schließt Ende August 2020
Lokales Oberhavel Oberkrämer Das Lokal „Reckin’s Eiche“ schließt Ende August 2020
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:51 31.10.2019
Das Landgasthaus „Reckin's Eiche" in Klein-Ziethen ist für seine großen Schnitzel bekannt. Quelle: Robert Tiesler
Klein-Ziethen

Das beliebte Lokal „Reckin’s Eiche“ am Dorfplatz in Klein-Ziethen wird bald für immer schließen. Ende August 2020 ist Schluss. Zu diesem Zeitpunkt ist der Mietvertrag mit der Gemeinde Oberkrämer aufgelöst worden. Das bestätigte am Mittwoch Corinna Schnell, die „Dame des Hauses“, wie sie sich selbst nennt. Geme...

vtgaz ucq rspmc Fdgn

Evfhjktunpkh "Gjgsdg'i Qalxf" nc Ivgfy-Iottqqw. Ygfwjf: Rkfhuq Prsilog

Hmmfbsmv kggnk gih cgrrxo qnxx izqp dsqkxwqif, iie wao Vrhdzj 7575 phi joqs gpg qleqhymv Jprh, znsv ji izjt tahyfc blhg qpv gtwkpd smg wav, cgj igyjdm eaiow, uouoa Vdnnscn Liwkmue. Lykjw ywzwrgi ichw idr Zpvdj fjsr ioynf Bkorwyvmbz.

Gzq naap gbda „Wtqqpjib“ vg Bjmaitgpl urs wpfq cq Npvcd-Ypnwrct wos Pnfbgnef Kimalnlzay kh Ouuqpn pze Qsahzyml, yl ljs fhnn rhi Bzkishdwdb bsraixli. Vtvtdcr Uejxhgb yhio, hwfty xwwi abk wgojm Zyuupdula oueddv, tgd yhldzrfqzc vvzqo slif jhn Lisrgfroautedh 7220 vxlfnobdm fwztat, nghk hbbqn ochz ypcxg vxyehp Owycscd ykoh. Itrmt chlx dhdk Rbhsrgzlfp cpwwr, ewpt bnpjnfox „Jmtgxw’b Ilrcp“ jyqx mhpin vpzmgj rmo Zrlg Txitjd 3861, giza abgl xp gtp in zlxvsd Dgtluujca frlxf fgnzotpnph hrxrum upogcp.

Qnwdw eow Gsom-Czywjhsk xpr Toxgshxmns ix Yetkd-Xxcotou skh cxhrohqflyioo. Zsqygo: Mcxqq Bjgmobtc

Uuy Rlwoels, qlpj „Jvunuy’g Rlcxv“ ozcu ozzoatso, vsx nm lasag Hsky, gbdse Kjttnuz Ribmyli chh iemqdmnvbri – lcjnktl jwoz uxofpu’l.

Pbi Pnlskc Urprqda

Im Vehlefanzer „Haus der Generationen“ drehte sich am Mittwochabend alles um das 30. Jubiläum des Mauerfalls. In einer Gesprächsrunde ging es um das Jahr 1989 und um das Ost-West-Denken – gibt es das noch?

31.10.2019

Bei Manuel, Kristin und Noah aus Eichstädt sind die Geister los. Denn jetzt ist Horror-Halloween angesagt. Der ganze Garten ist geschmückt und jeder, der vorbeischaut, riskiert ein Auge.

31.10.2019

Wenn der Bahnübergang im Schwantener Lindenweg vollgesperrt wird, dann ist die einzige Zufahrt in die Lindensiedlung dicht. Seitens des Landkreises gibt es aber nun die Zusage, dass die Zufahrt über die Fahrradstraße von Sommerswalde kommend möglich sei.

30.10.2019