Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberkrämer Dorffest soll nicht mehr zur Landpartie stattfinden
Lokales Oberhavel Oberkrämer Dorffest soll nicht mehr zur Landpartie stattfinden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:32 20.12.2019
Dirk Jöhling (BfO) ist der Ortsvorsteher von Schwante. Quelle: Jeannette Hix
Schwante

Das Dorffest in Schwante soll verschoben werden. Das teilte Ortsvorsteher Dirk Jöhling (BfO) mit. „Wir müssen auch mal neue Wege gehen“, sagte er in einem Gespräch mit der MAZ.

Bislang fand das Schwantener Dorffest immer am selben Tag wie die Landpartie statt – in der Regel an einem Sonnabend Mitte Juni. Das soll künftig vermieden werden. Wenn die Brandenburger Landpartie stattfindet, dann ist so oder so immer sehr viel in Oberkrämer, insbesondere in Schwante los. Auf dem Dorfanger bei der Bäckerei Plentz ist dann immer das Erdbeerfest. Unweit davon, an der Kulturschmiede, finden an diesem Tag auch immer Veranstaltungen statt. Gefeiert wird auch auf dem Hof der Milchtankstelle.

Aber damit nicht genug. Veranstaltungen sind zur Landpartie auch auf dem Dorfanger in Eichstädt, an der Mühle in Vehlefanz, an der Villa Kork in Bärenklau, und seit einiger Zeit feiern auch die Bötzower ihr Dorffest immer am Sonnabend des Landpartie-Wochenendes.

Die Schwantener wollen ihre Party-Aktivitäten nun offenbar ein bisschen flexibler gestalten. „Das Erdbeerfest, das bleibt“, sagte Ortsvorsteher Dirk Jöhling. Für das Dorffest in Schwante könnte nun „wahrscheinlich“, so der Ortschef, ein Termin Ende August ins Auge gefasst werden. Ob es der 22. oder 29. August sein würde, stehe aber noch nicht fest.

In den vergangenen Jahren fand das Dorffest immer im Schlosspark in Schwante statt. Das soll auch in Zukunft und auch mit den neuen Bewohnern so sein. „Das ist vertraglich vereinbart“, erklärte Dirk Jöhling dazu.

Von Robert Tiesler

Am frühen Donnerstagabend kam es auf der A10 im Bereich Oberkrämer zu einem Unfall. Ein VW berührte seitlich einen Iveco-Sattelschlepper.

20.12.2019

Der Fahrer des Pkw stand unter dem Einfluss von Alkohol, ein Atemalkoholtest ergab einen Wert 1,94 Promille. Der 22-Jährige wurde leicht verletzt und musste in mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.

19.12.2019

Der Fahrer des Pkw stand unter dem Einfluss von Alkohol, ein Atemalkoholtest ergab einen Wert 1,94 Promille. Der 22-Jährige wurde leicht verletzt und musste in mit einem Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden.

19.12.2019