Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberkrämer Einbrecher durchwühlen Marwitzer Einfamilienhaus
Lokales Oberhavel Oberkrämer Einbrecher durchwühlen Marwitzer Einfamilienhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:39 30.12.2019
Die bisher unbekannten Täter durchwühlten alle Schränke und Räume und hinterließen ein großes Chaos. (Symbolbild) Quelle: dpa
Oberkrämer

Am Sonntag (29. Dezember) gegen 9.25 Uhr meldete sich der Bewohner eines Einfamilienhauses aus Marwitz bei der Polizei. In der Straße Eichelberge waren bisher unbekannte Täter über ein Kellerfenster in die Räumlichkeiten eingedrungen. Der oder die Täter durchwühlten alle Schränke und Räume, so dass zum gegenwärtigen Zeitpunkt noch nicht feststeht ob etwas entwendet wurde.

Ein Kriminaltechniker war vor Ort und sicherte Spuren. Der bisher bekannte Sachschaden beläuft sich nach ersten Erkenntnissen auf etwa 800 Euro.

Lesen Sie dazu auch:

Weitere Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin finden Sie auf unserer Themenseite.

Von MAZonline

Zu zwei Unfällen ist es am Donnerstag im Baustellenbereich der A 10 in Fahrtrichtung Autobahndreieck Havelland gekommen. Zum Glück blieb es jeweils bei Sachschäden.

27.12.2019

Die Schwantener haben ihr Dorffest im Schlosspark bislang immer am Tag der Landpartie gefeiert. Das soll sich ändern, wie Ortsvorsteher Dirk Jöhling sagte. Möglich sei ein Termin Ende August.

20.12.2019

Am frühen Donnerstagabend kam es auf der A10 im Bereich Oberkrämer zu einem Unfall. Ein VW berührte seitlich einen Iveco-Sattelschlepper.

20.12.2019