Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberkrämer Gemeindekirchenratswahl: Elke Fenrych mit den meisten Stimmen
Lokales Oberhavel Oberkrämer Gemeindekirchenratswahl: Elke Fenrych mit den meisten Stimmen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:39 06.11.2019
Abstimmung (Symbolbild) Quelle: Christian Schwier - stock.adobe.com
Bötzow

In der evangelischen Kirchengemeinde in Bötzow ist am Sonntag der neue Gemeindekirchenrat gewählt worden. Mit 88 Stimmen lag Elke Fenrych vorn. Dahinter folgen Ingrid Schwab (77 Stimmen), Nils von der Hude (70) und Annette Pokrandt (55). Sie sind als „Älteste“ gewählt.

Als „Ersatzälteste“ ist Claudia Müller mit 49 Stimmen dabei. Das teilte nach der Wahl Ingrid Schwab, im Bötzower Gemeindekirchenrat für die Öffentlichkeitsarbeit, mit.

Von MAZonline

Unfall auf der L170 in Sommerswalde: Ein 60-Jähriger Citroen-Fahrer wollte auf einem Weg auf die Landesstraße abbiegen – übersah aber scheinbar ein anderes Auto.

06.11.2019

Seit weit mehr als einem Jahr ist die Brücke am Bötzower Ortsausgang gesperrt. Am 28. oder 29. November könnte die Landesstraße 20 an dieser Stelle wieder freigegeben werden.

04.11.2019

Die Gemeinde Oberkrämer sucht einen neuen Justiziar. Der stellvertretende Bürgermeister Peter Matschke verlässt Oberkrämer im kommenden Jahr.

04.11.2019