Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberkrämer Grüne aus Oberkrämer stellen Wahlprogramm vor
Lokales Oberhavel Oberkrämer Grüne aus Oberkrämer stellen Wahlprogramm vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:05 17.05.2019
Anikke Knackstedt und Jörg Ditt von den Grünen Oberkrämer. Quelle: privat
Anzeige
Oberkrämer

Die Bündnisgrünen haben ihr Wahlprogramm für Oberkrämer vorgestellt. Sie sind der Meinung, dass Kommunalpolitik unmittelbar ist und Menschen vor Ort aktiv gestaltet werden soll.

Bürgerhaushalt und Finanzausschuss

Die Ziele der Grünen sind die Einführung eines Bürgerhaushaltes, das Einsetzen eines Finanzausschusses und sachkundige Bürger in Ausschüssen. Auch der Schutz der Umwelt, durch eingeschränkte Lichtemissionen und eine Reduzierung des Lkw-Verkehres, ist der Partei wichtig.

Anzeige

Transparenz der Politik

Eine weitere Forderung aus dem Wahlprogramm ist eine bessere Transparenz. Bürger sollen informiert sein. Umsetzen wollen die Grünen das durch eine übersichtliche und gute Website der Gemeinde, sowie durch ein qualitativ hochwertiges Gemeindeblatt. Auch Bürgersprechstunden soll es geben.

Infrastruktur und Gesellschaft

Zu letzte wollen die Mitglieder von Bündnis 90/ Die Grünen Oberkrämer die Infrastruktur stärken und die gesellschaftlichen Verhältnisse verbessern. Ansätze sind die Achtung der Lebensqualität, das Vorleben von Toleranz und die Umsetzung von Inklusion.

Von MAZonline