Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberkrämer 4,5 Tonnen: Auto war vollkommen überladen
Lokales Oberhavel Oberkrämer 4,5 Tonnen: Auto war vollkommen überladen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:02 25.01.2019
Waage der Polizei (Symbolbild) Quelle: Archiv/Juliane Primus
Vehlefanz

Beamten der Autobahnpolizei fiel in der Nacht zu Freitag ein offenbar überladener Mercedes-Sprinter mit moldawischer Zulassung auf. Auf dem Autohof Vehlefanz wurde das Fahrzeug kontrolliert.

Der 23-jährige Fahrer hatte elf Mitfahrer. Nach einer Wiegung des Transporters stellte sich heraus, dass das zulässige Gesamtgewicht (3,5 Tonnen) um etwa eine Tonne überschritten worden war, also um etwa 30 Prozent.

Die Beamten untersagten die Weiterfahrt, der Fahrer musste eine Sicherheitsleistung in Höhe von 170 Euro hinterlegen.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAZonline

Ein freilaufender Husky sorgte am Freitagmorgen auf der Berliner Straße in Marwitz für Aufregung. Er rannte immer wieder auf die Fahrbahn.

25.01.2019

Rund 1800 Sechstklässler wechseln im Landkreis Oberhavel nach den Sommerferien 2019 an eine neue Schule. 22 weiterführende Einrichtungen gibt es im Kreis – wir haben sie alle im Überblick.

24.01.2019

Generationswechsel in Wolfslake: Zum Jahresbeginn hat René Hoffmann (24) die Autowerkstatt von seinem Vater Fred übernommen. Der 66-Jährige freut sich, denn ansonsten hätte er seine kleine Firma 2018 dicht gemacht.

24.01.2019