Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberkrämer Nach Schimmelbefall: Sanierte Kita öffnet wieder am 1. August
Lokales Oberhavel Oberkrämer Nach Schimmelbefall: Sanierte Kita öffnet wieder am 1. August
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:30 23.07.2018
Von oben: Die Kita „Krämer Kids" in Vehlefanz ist wabenförmig gebaut. Quelle: Ingo Pahl
Vehlefanz

Die Vehlefanzer Kita „Krämer Kids“ soll am 1. August wieder in Betrieb gehen. Das sagte Ronny Rücker, der Leiter des Hauptamtes in Oberkrämer, am Montag. „Wir planen immer noch für den 1. August, und wir gehen davon aus, dass wir den Termin halten können.“ Allerdings sei das durchaus sportlich, wie Ronny Rücker außerdem sagte.

Es seien noch diverse Kleinigkeiten zu erledigen. Die rechte Seite des vierteiligen Baus sei so gut wie fertig. Im linken Teil seien noch die Fußbodenleger aktiv, die Elektriker müssten auch noch ran, so der Hauptamtsleiter.

Gefeiert wird später

Die Eltern seien über den Termin des Umzuges informiert. Eine spezielle Feierlichkeit soll es am 1. August aber nicht geben. Da derzeit viele Leute noch im Urlaub seien, könnte die Eröffnungsfeier aber später noch nachgeholt werden. „Das wird alles sportlich genug, wir befinden uns mit der Kita ja im vollen Betrieb, wir haben keine Schließzeit.“

Vor elf Monaten musste die Kita „Krämer Kids“ in Vehlefanz wegen massivem Schimmelbefall mehr oder weniger von einem auf den anderen Tag geschlossen werden. Die Kinder wurden auf den Hort, das „Haus der Generationen“ an der Lindenallee und an die Kita in Bötzow verteilt. Inzwischen besuchen viele der Vehlefanzer Kitakinder den neuen Hort nebenan, auch er wird nach der Wiedereröffnung dem eigentlichen Zweck zugeführt.

Das „Krämer Kids“-Gebäude wurde in den vergangenen Monaten komplett entkernt und von jeglichem Schimmel befreit. Nur die Hülle blieb stehen. Danach begann der Wiederaufbau. Nach letzten Angaben gab die Gemeinde Oberkrämer etwa 1,5 Millionen Euro für die Sanierung aus.

Von Robert Tiesler

Ein alkoholisierter Autofahrer in Oranienburg nötigte erst und knallte dann auf das vorn fahrende Auto. Unfälle gab es auch in Staffelde und Hennigsdorf. In Wolfslake wurde ein Feuer gesucht. Das und mehr im Polizeibericht vom 23. Juli.

23.07.2018

Ein polnischer Lkw ist zwischen Freitagabend und Montagfrüh vom Autohof Oberkrämer an der Bundesautobahn 10 gestohlen worden. Die Fahndung nach dem Wagen läuft.

23.07.2018

Einen jungen Mann, der sich an der Autobahnüberführung bei Vehlefanz am Sonntagabend seltsam verhielt, meldeten aufmerksame Zeugen der Polizei. Der Mann war zuvor eine Stunde lang auf der Brücke hin und her gelaufen.

23.07.2018