Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberkrämer Nach dem Spendenlauf: 1650 Euro für Kinderhaus
Lokales Oberhavel Oberkrämer Nach dem Spendenlauf: 1650 Euro für Kinderhaus
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:24 16.05.2019
Spendenübergabe in Berlin-Wedding. Quelle: Schule
Bötzow

Für die während des Bötzower Spendenlaufes am 10. April absolvierten 1048 Kilometer und 2619 Runden haben die Grundschüler die Summe von 3318 Euro von ihren Sponsoren erhalten.

Da die Kinder sich dafür entschieden hatten, die Hälfte an das Ronald-McDonald-Haus in Berlin-Wedding zu spenden, fuhr am Dienstag eine Schülergruppe dorthin und überreichte einen Scheck in Höhe von 1650 Euro.

Die andere Hälfte des erlaufenen Geldes geht an den Schulförderverein und soll unter anderem für die Anschaffung neuer Spielgeräte genutzt werden.

Von MAZonline

Da musste erst die Polizei einschreiten: Ein 53-Jähriger hatte seine Geldstrafe wegen Trunkenheit im Straßenverkehr nicht gezahlt. Nun drohte ihm sogar eine Haft.

16.05.2019

Martin Büttner (37) ist seit Anfang Mai neuer Physiotherapeut im Schwantener Physiowerk. Er arbeitet dort an der Seite von Phillip Blumberg. Zu Martin Büttner kommen vor allem Kinder, die Bewegungs- oder Entwicklungsprobleme haben.

16.05.2019

Wer kann am besten Rezitieren? An der Vehlefanzer Nashorn-Grundschule am Mittwoch ein entsprechender Wettbewerb statt, an denen sich die Kinder der klasse 1 bis 4 beteiligten.

15.05.2019