Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberkrämer Neue Tischtennisplatte für die Jugend im Ort
Lokales Oberhavel Oberkrämer Neue Tischtennisplatte für die Jugend im Ort
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:34 28.05.2019
Tischtennis macht vielen Leuten Spaß. (Symbolbild). Quelle: privat
Bötzow

Die Kinder und Jugendlichen in Bötzow bekommen eine neue Tischtennisplatte. Wie Mandy Krenz (BfO), die am Sonntag in den neuen Bötzower Ortsbeirat gewählt worden ist, erklärte, stamme das Geld dafür aus verschiedenen Quellen.

Im vergangenen Jahr habe Bötzow an der Spielplatzinitiative eines Getränkeherstellers teilgenommen. Das Dorf erhielt als Gewinn 1000 Euro. „Außerdem haben wir beim letzten Familienfest 500 Euro beiseite gepackt, weil wir schon wussten, dass wir für eine neue Tischtennisplatte sammeln werden“, so Mandy Krenz weiter. Weitere 300 Euro stammen aus einer Aktion, bei der alte Schuhe gesammelt und verschickt worden sind.

„Somit haben wir das Geld dafür zusammen“, so die Bötzowerin. Insgesamt kostet das neue Spielgerät 1780 Euro. „Die Tischtennisplatte soll nun aufgestellt werden für die Kids, die sich am Nachmittag dann beschäftigen können.“

Von Robert Tiesler

Für einen Zeitraum von zwei Wochen wird ab Ende Juni die A10-Anschlussstelle bei Oberkrämer aufgrund einer Erneuerung gesperrt. Betroffen ist die Richtungsfahrbahn nach Hamburg.

28.05.2019

Nach einem langen Kopf-an-Kopf-Rennen ist die CDU bei den Kreistagswahlen am Ende doch noch stärkste Partei geworden. Sie wird künftig elf Sitze im Kreistag einnehmen, während die SPD auf zehn und die AfD auf acht Sitze kommt.

27.05.2019

Nach der Kommunalwahl in Oberkrämer: Bei der SPD herrscht Bitterkeit, traurig ist man auch bei den Linken, die Freien Wähler Oberhavel und die AfD können sich dagegen freuen. Stimmen und Analysen am Tag danach.

30.05.2019