Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberkrämer Frau rutscht mit Auto über Brückenkonstruktion
Lokales Oberhavel Oberkrämer Frau rutscht mit Auto über Brückenkonstruktion
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:54 30.06.2019
Unfall – nichts geht mehr auf der Autobahn. Quelle: dpa
Anzeige
Bärenklau

Mit dem Schrecken davon kam eine Autofahrerin (32) jetzt im Landkreis Oberhavel. Ihr Fahrzeug der Marke DaimlerChrysler war um 10:58 Uhr auf der Bundesautobahn 10 in Richtung Hamburg in der Arbeitsstelle zwischen dem Autobahnkreuz Oranienburg und der Anschlussstelle Oberkrämer von der Fahrbahn abgekommen.

Unangepasste Geschwindigkeit hat den Wagen ausbrechen lassen

Laut Polizei war die Frau wohl zu flott unterwegs. Aufgrund der unangepassten Geschwindigkeit war ihr Wagen genau auf Höhe des Brückenbauwerkes Bärenklau an der Überfahrt über die L 170 nach rechts von der Fahrbahn abgekommen.

Anzeige

Der Schaden liegt bei rund 5.000 Euro

Das Auto rutschte auf die am Brückenbauwerk befindliche Behelfsschutzplanke, und hing so rechtsseitig über die Schutzplanke direkt bei der Brückenkonstruktion über der L 170. Die Folge war ein kilometerlanger Stau, bis gegen 13 Uhr Rettungs- und Bergungskräfte grünes Licht geben konnten. Der Gesamtschaden liege bei etwa 5.000 Euro.

Von MAZ online