Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberkrämer Perfider Betrugsversuch in Beetz: Tochter habe jemanden tot gefahren
Lokales Oberhavel Oberkrämer Perfider Betrugsversuch in Beetz: Tochter habe jemanden tot gefahren
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:23 15.05.2020
Die unbekannte Frau verlangte am Telefon 100.000 Euro Kaution von der Seniorin. (Symbolbild) Quelle: AP
Beetz

Der Schock ist Brigitte Ney noch deutlich anzumerken, wenn sie über den Vorfall spricht. „Es ist einfach nur perfide“, findet sie. Was war passiert?...

Anzeige