Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberkrämer Radlader an der Autobahnbaustelle aufgebrochen
Lokales Oberhavel Oberkrämer Radlader an der Autobahnbaustelle aufgebrochen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:35 28.06.2019
An einem Radlader auf der Baustelle an der Autobahnanschlussstelle Oberkrämer haben sich in der Nacht zu Freitag unbekannte Täter zu schaffen gemacht. Quelle: Björn Wagener (Symbolbild)
Oberkrämer

Unbekannte Täter haben in der Nacht von Donnerstag zu Freitag einen Radlader aufgebrochen, der im Baustellenbereich an der Autobahn-Anschlussstelle Oberkrämer abgestellt worden war. Aus dem Fahrzeug wurden unter anderem GPS-Steuergeräte und ein Display entwendet. Der Schaden soll nach Auskunft der Polizei mehrere Tausend Euro betragen. Bei dem Einbruch, so hieß es, sei das Baufahrzeug derart beschädigt worden, das es nicht mehr eingesetzt werden könne.

Von MAZonline

Die Rekordtemperaturen in Brandenburg am Mittwoch sorgten dafür, dass die Fahrbahnoberfläche auf der A10 auf dem nördlichen Berliner Ring Schaden nahm.

27.06.2019

Ein Motorradunfall in Oranienburg, ein Unfall mit hohem Sachschaden in Glienicke und mehrere Einbrüche – diese und weitere Meldungen lesen Sie im Polizeiüberblick vom 26. Juni 2019 in Oberhavel.

26.06.2019

Noch bis zum Freitag sind 27 Kinder und Jugendliche aus Oberkrämer und Umgebung im Feriencamp in Neuendorf. Sie erleben dort eine Mischung aus Spaß und Lernen. Acht Betreuer sind ständig vor Ort.

26.06.2019