Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberkrämer Schlossweg: Malaktion und Protest-Picknick
Lokales Oberhavel Oberkrämer Schlossweg: Malaktion und Protest-Picknick
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
Jetzt kostenlos Testen Zur Anmeldung
23:24 08.06.2019
Schloss Schwante. Quelle: Robert Tiesler
Anzeige
Schwante

Die Bewohner von Schwante kämpfen weiter dafür, dass der Weg durch den Schlosspark öffentlich bleibt. Durch den möglichen verkauf des Schlosses ist das derzeit nicht sicher.

Neben der weiter laufenden Unterschriftenaktion gibt es nun eine weitere Aktion: „Eure Bilder für unseren Schlosspark!“ Sie richtet an die kleinen und großen Kinder aus Oberkrämer, teilt Mitorganisatorin Anja Rettschlag mit. „Der Schlosspark sowie der Weg hindurch drohen für die Öffentlichkeit geschlossen zu werden“, sagt sie und wendet sich an die Kinder: „Wenn ihr dafür seid, dass der Weg für die Öffentlichkeit geöffnet bleibt, dann lasst es unsere Gemeindevertreter sowie den Käufer wissen, warum.“

Es sollen Bilder gemalt werden, auf denen zu sehen ist, was die Kinder mit dem Schlosspark in Schwante verbinden, warum er ihnen so wichtig ist. Es kann auch aufgeschrieben werden. Die Kinder können die Bilder zu Hause malen und dann in der Nussbaum-Apotheke in Schwante, in der Ahorn-Apotheke in Vehlefanz oder Am Schloßgarten 1a in Schwante abgeben.

Theodor (4) und sein Bild zum Schlosspark in Schwante. Quelle: privat

Es soll aber auch Malaktionen geben. „Wir stellen die Materialien und ihr eure Fantasie und euer Talent“, so Anja Rettschlag. Die erste Aktion ist für Pfingstmontag, 10. Juni, von 14 bis 17 Uhr Am Schloßgarten 1a in Schwante geplant. Die Bilder sollen mit Namen, Alter und Wohnort versehen werden.

Unterdessen ruft die SPD Schwante/Oberkrämer zum Pfingstmontag zu einem öffentlichen Protestpicknick am Schloss Schwante auf. Es soll von 17 bis 19 Uhr stattfinden. „Wir wollen vor dem Schloss gemeinsam mit der Bürgerinitiative Schwante zum Erhalt des öffentlichen Schlossparks und -wegs ein großes Abendbrotpicknick abhalten“, teilt die SPD mit. „Kommt bitte alle aus Oberkrämer und Umgebung. Bringt bitte euer Essen, Decken und die Kinder mit!“

Für den kommenden Mittwoch ist in der Eichstädter Gemeindeverwaltung ein Gespräch geplant, an dem die Investorin, die noch amtierenden Fraktionsvorsitzenden des Gemeinderates und Vertreter der Verwaltung teilnehmen sollen. Das hatten die Bürger für Oberkrämer (BfO) bekanntgegeben.

Bisherige Artikel:

Treffen in der Verwaltung und Krittik von Günter Franke

Unterschriftenaktion geht weiter

Entscheidung zum Schlossweg ist vertagt

Hunderte Unterschriften gesammelt

Erste Reaktionen

Schloss wird verkauft – es droht die Sperrung des öffentlichen Weges

Von Robert Tiesler

Auf der A10 kam es nahe des Dreiecks Havelland zu einem Unfall. Weil ein Überholender zu früh einscherte, muss ein Lkw eine Vollbremsung machen. Das hatte Folgen.

07.06.2019

Die Kinder der Vehlefanzer Nashorn-Grundschule haben sich am Freitag mit gesunder Ernährung befasst. An der Sporthalle stand dafür ein Kochbus. Dort kochten die Kinder unter anderem Gemüsesuppe.

07.06.2019

Nach der Kommunalwahl kommen ab 13. Juni in Oberkrämer die neuen Ortsbeiräte zusammen. Dort werden dann auch die neuen Ortsvorsteher gewählt.

07.06.2019