Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberkrämer Unfall auf A10: Sattelzug fährt einfach weiter
Lokales Oberhavel Oberkrämer Unfall auf A10: Sattelzug fährt einfach weiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:23 28.08.2018
Polizei im Einsatz (Symbolbild). Quelle: Archiv
Vehlefanz

Unfall an der Anschlussstelle Oberkrämer am nördlichen Berliner Ring: Am Montagmittag stand eine 58-Jährige ihrem Citroen im Einfädelstreifen, um auf die Autofahrt zu fahren. Im Baustellenbereich war dies zunächst nicht möglich, am Stop-Schild musste sie warten.

Einer auf dem rechten Fahrstreifen fahrender weißer Sattelzug kam auf Höhe der Anschlussstelle zu weit nach rechts und touchierte hierbei das Fahrzeug der Frau. Der Sattelzug fuhr danach weiter. Es entstand am Citroen ein Schaden von 5000 Euro, welcher aber fahrtüchtig blieb.

Von MAZonline

In Sommerfeld und anderen Orten gibt es so was bereits: eine Bücherzelle. darin können Leute Bücher abstellen und andere entnehmen – Im Tausch. In Schwante wird gerade ein Standort für eine solche Zelle gesucht.

27.08.2018

In einem Brandbrief greift OPR-Landrat Ralf Reinhardt jetzt die Bahn an. Der Zustand beim Prignitz-Express mit permanenten Ausfällen und Verzögerungen sei unhaltbar. Die Bahn bietet ein Gespräch an.

27.08.2018

Orientalische Tanzkunst, leckere Gerichte aus Syrien, irischer Country-Folk-Blues und Honig aus Kremmen – auf dem Dorffest Vehlefanz ging es international zu und es war ein bisschen wie auf der Grünen Woche.

29.08.2018