Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberkrämer Ungeziefer im Auto? VW kracht in Bushaltestelle
Lokales Oberhavel Oberkrämer Ungeziefer im Auto? VW kracht in Bushaltestelle
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:29 16.05.2019
Schwante, Ortsschild. Quelle: Enrico Kugler
Schwante

Ein 50-jähriger Oranienburger kam am Mittwochmittag mit seinem VW in Schwante von der Fahrbahn ab. Der Mann gab zunächst an, sich durch im Fahrzeug krabbelndes Ungeziefer erschreckt zu haben.

Der Wagen kollidierte mit einer Bushaltestelle in der Dorfstraße, und der Fahrer verletzte sich, so dass er in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Der Wagen war nicht mehr fahrbereit und musste abgeschleppt werden. Insgesamt entstand etwa 9000 Euro Sachschaden.

Lesen Sie weiter

Aktuelle Polizeimeldungen aus Brandenburg und Berlin

Von MAzonline

Auf dem Gelände der Bärenklauer Kita „Zum lustigen Bärenvölkchen“ steht nun eine Medienbox. In der ausrangierten Telefonzelle können Bücher getauscht werden – vor allem Kinderbücher.

16.05.2019

Bötzower Grundschüler haben in Berlin-Wedding eine Spende übergeben. Beim Spendenlauf kam viel Geld zusammen. 1650 Euro gehen an das Ronald-McDonald-Haus in Berlin-Wedding. Das haben die Bötzower Kinder entschieden.

16.05.2019

Da musste erst die Polizei einschreiten: Ein 53-Jähriger hatte seine Geldstrafe wegen Trunkenheit im Straßenverkehr nicht gezahlt. Nun drohte ihm sogar eine Haft.

16.05.2019