Menü
Märkische Allgemeine | Ihre Zeitung aus Brandenburg
Anmelden
Oberkrämer Ein Verletzter nach Unfall in der Perwenitzer Chaussee
Lokales Oberhavel Oberkrämer Ein Verletzter nach Unfall in der Perwenitzer Chaussee
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:01 07.01.2020
Unfall (Symbolbild). Quelle: Reyk Grunow
Wolfslake

In der Perwenitzer Chaussee/Ecke Am Krämerwald in Wolfslake kollidierte am Dienstag gegen 7.40 Uhr ein Ford, der von einer 58-jährigen Oberhavelerin gesteuert wurde, mit einem VW.

Dabei wurde der 60-jährige Fahrer aus dem Havelland verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Es entstand etwa 6000 Euro Sachschaden.

Von MAZonline

Viele Besucher haben den Tag der offenen Tür in den Hedwig-Bollhagen-Werkstätten für Keramik in Marwitz zum Anlass genommen, um selbst mal zum Pinsel zu greifen und die Keramikrohlinge zu bemalen. Einige Besucher dachten da schon vorausschauend an Ostern.

05.01.2020

Müll, Müll, nochmals Müll – darum dreht sich das Berufsleben von Manfred Speder, Geschäftsführer der Abfallwirtschafts-Union Oberhavel (AWU). Mit der Umstellung auf die Gelben Tonnen im Landkreis Oberhavel beginnt auch für AWU-Mitarbeiter ein neues Zeitalter, wie Speder im MAZ-Gespräch erklärt. Zudem verrät er, warum in Deutschland immer mehr Müll anfällt.

04.01.2020

Seit 1. Januar 2020 ist sie in ganz Oberhavel im Einsatz – die Gelbe Tonne. Was ändert sich für damit für die Oberhaveler? Die MAZ fasst die wichtigsten Informationen zusammen, die Sie jetzt wissen müssen.

04.01.2020