Menü
Anmelden
Wetter wolkig
28°/ 13° wolkig
Lokales Oberhavel Oranienburg

Oranienburg

Eine MAZ-Leserin vermutete illegale Baumfällungen auf einem Grundstück in Oranienburg. Die Stadt gab Entwarnung, der Vorfall konnte schnell aufgeklärt werden. Tatsächlich sind bis Ende Oktober laut Naturschutzgesetz aufgrund von Brut- und Nistschutz keine groben Baumfällarbeiten erlaubt.

19:55 Uhr

Mehrere Monate wurden die Dr. Kurt-Schumacher- und die Kremmer Straße in Oranienburg systematisch nach Bombenblindgängern abgesucht. Diese Arbeiten wurden nun abgeschlossen, mit einem überraschenden Ergebnis.

19:41 Uhr
Kostenlos bis 20:30 Uhr

Nach Hochzeit falsch abgebogen?

Um eine heimatlose Taube sorgt man sich seit einigen Tagen bei der ERV GmbH Entsorgung Recycling Verwertung. Das zutrauliche Tier bewege sich seit zwei, drei Wochen nicht mehr vom Gelände der in Germendorf ansässigen Firma weg. Marion Latotzke hofft nun, mit einem öffentlichen Aufruf den Besitzer des Tiers ausfindig zu machen.

19:30 Uhr

Am Dienstag hatte interessierte Bürger in Oranienburg die Möglichkeit, ihr Brunnenwasser auf Unbedenklichkeit überprüfen zu lassen. Der Andrang am Prüfmobil des VSR-Gewässerschutz e.V. war groß.

17:08 Uhr

Mehr aus Oranienburg

Eine Jugendliche meldete sich am Montag bei der Polizei und gab an, in der Nacht zuvor am Oranienburger Bollwerk von einer männlichen Person gegen ihren Willen geküsst und unsittlich berührt worden zu sein.

16:51 Uhr

Online-Immobilienmarkt der MAZ - MAZimmo.de

Ein Dach über dem Kopf - in Brandenburg, der Umgebung und Berlin. In unseren Datenbanken finden Sie, wonach Sie suchen. Darüber hinaus erfahren Sie alles, was man noch für diesen Lebensbereich braucht.

Fahrräder, Einkaufswagen, Absperrgitter oder Motorräder, die Gewässer in Oberhavel werden immer mehr zum Müllablagerungsplatz. Vor allem in Oranienburg nimmt die Verschmutzung deutlich zu.

15:13 Uhr

Friedlieb Ferdinand Runge hat deutliche Spuren in Oranienburg hinterlassen. Im Rahmen einer Stadtführung am 18. Juli zeigt der historisch versierte Rüdiger Kaddatz welche Spuren das genau sind

14:41 Uhr

Am Montagnachmittag ereignete sich auf Höhe des Oranienburger Südcenters ein Unfall zwischen einem abbiegenden Auto und einem Krankenfahrstuhl. Ein Mann musste verletzt ins Krankenhaus gebracht werden.

10:32 Uhr
Anzeige

Mit gemischten Meinungen nahmen die Oranienburger die Idee zur Errichtung eines Einkaufscenters auf dem ehemaligen Verkehrshofgelände an der Rungestraße mitten im Stadtzentrum auf. Während die einen sich auf Shopping direkt vor der Haustür freuen, wünschen sich an andere an dieser Stelle lieber eine Grünflächen. Auch die Geschäftsinhaber der Bernauer Straße sind skeptisch.

13.07.2020

Mediadaten Online-Marketing - Online Werbung

Die Märkische Allgemeine Zeitung ist der ideale Partner für digitale Werbung, Online-Marketing, Webseiten-Gestaltung und Multimedia-Angebote.

Was für eine spannende Kombination: Der 24-jährige DJ Holly North lässt Geräusche aus der einstigen Lungenheilstätte am Grabowsee bei Friedrichsthal in seine elektronische Musik einfließen. Der gebürtige Greifswalder findet: „Man kann überall schöne Sounds machen.“

13.07.2020

Am 15. Juli lädt das interkulturelle Kinder-Tanz-Theater der Evangelischen Kirchengemeinde Oranienburg zur Werkstattaufführung „Held*innen wie Du und ich“ ein.

13.07.2020

MAZ-Redakteur Marco Paetzel spendete in der vergangenen Woche einem US-Amerikaner in der Berliner Charité Knochenmark. Nun will er seinem „Zwilling“ anonyme Genesungswünsche schicken.

13.07.2020

Ein zehnjähriges Mädchen wurde am Montag in der Oranienburger Rungestraße von einem Auto erfasst. Sie musste in ein Krankenhaus gebracht werden.

13.07.2020

Redaktionsleiter: Sebastian Morgner
Mittelstraße 15
16515 Oranienburg
Telefon: (03301) 5 94 50
oranienburg@MAZ-online.de

Fotografische Zeitreise durch Oranienburg: Anhand von historischen und aktuellen Aufnahmen zeigt die MAZ, wie sich die Stadt verändert hat. Klicken Sie sich durch die Bildergalerie.

Meistgelesen in Oberhavel

Anzeige